Zum Beitrag springen


Archiv für das Schlagwort: Pflichtverteidiger

  1. Pflichti I: Abwarten mit der Beiordnung, oder: Diese dauernde “Kungelei” ist kein Versehen…. Mai 17, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  2. Wann verjährt der Vergütungsanspruch des Pflichtverteidigers, oder: Augen auf, denn es geht um Ihr Geld…. April 27, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht.

    Keine Kommentare
  3. Der Pflichtverteidiger bei der Haftprüfung, oder: Grund-, Verfahrens- und Terminsgebühr, richtig April 20, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht.

    Keine Kommentare
  4. Pflichti II: Ätsch-Effekt, oder: So kann man doch mit den Rechten von Angeklagten nicht umgehen April 19, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  5. Pflichti I: Der betrunkene Ausländer, oder: Aufklärung der polizeilichen Maßnahmen April 19, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StGB, StPO, Strafrecht, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  6. “Richterlicher Vernehmung”, oder: Dann gibt es immer einen Pflichtverteidiger April 9, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  7. Pflichti II: Im Strafbefehlsverfahren braucht man keinen Pflichtverteidiger, meint das AG, oder: So nicht…. März 22, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  8. Pflichti I: Vollstreckung in Frankreich steht im Raum, dann gibt es einen Pflichtverteidiger März 22, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Strafvollstreckung, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  9. Pflichti II: Nachträgliche Bestellung, oder: Egal, ob getrickst, richtig…. Februar 6, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Haftrecht, StPO, Untersuchungshaft, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  10. Pflichti I: Umbeiordnung von Pflichtverteidigern, oder: Anweisung des BGH Februar 6, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  11. Pflichti III: Abwarten mit der Beiordnung geht nicht, oder: Diese “Kungelei”….. Januar 3, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    9 Kommentare
  12. Pflichti I: Bei mehr als einem Jahr drohender Gesamt(geld)strafe gibt es einen Pflichtverteidiger Januar 3, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  13. Pflichtverteidiger in der Strafvollstreckung, oder: Achtung! Neuregelung nicht übersehen November 16, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Strafvollstreckung, Verfahrensrecht.

    6 Kommentare
  14. Pflichti III: Bestellung eines RA, wenn nur Zweifel an Verteidigungsfähigkeit bestehen Oktober 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  15. Pflichti II: Wenn Bewährungswiderruf droht, oder: Motivbündel Oktober 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  16. Pflichti I: Entpflichtung, oder: der Rechtsanwalt “macht seine Sache nicht so, wie er sollte“ Oktober 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  17. Pflichti III: Anklage beim unzuständigen Gericht, oder: Auf dessen Zusagen darf man nicht vertrauen September 28, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  18. Pflichti II: Mazedonischer Analphabet, oder: Unfähigkeit der Selbstverteidigung September 28, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  19. Pflichti I: Aussage-gegen-Aussage-Konstellation im BtM-Milieu und Akteneinsicht, oder: Schwierig. September 28, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  20. Pflichti III: Keine fiskalischen Erwägungen bei der Pflichtverteidigerbestellung, oder: Kostenargument mal anders September 14, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  21. Pflichti II: Nach fünf Monaten ohne Besuch gibt es einen neuen Pflichtverteidiger September 14, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  22. Pflichti I: Und nochmals: Bei Betreuung gibt es einen Pflichtverteidiger September 14, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  23. Pflichtverteidiger zur Waffengleichheit, oder: Zirkelschluss? August 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  24. Pflichti III: Fair trial wegen Zeugenbeistand, oder: Nein, denn es gibt ja die StA August 15, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  25. Pflichti II: Mandant unter Betreuung, dann gibt es einen Pflichtverteidiger August 15, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Strafvollstreckung, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  26. Pflichti I: Umbeiordnung, oder: Gerichtliche Fürsorge August 15, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Strafvollstreckung, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  27. Erstreckung, oder: Das AG will mit 800 € abspeisen, es gibt dann aber mehr als 3.000 € August 11, 2017

    Abgelegt unter Gebührenrecht, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  28. Pflichti III: Strafvollstreckungsverfahren, oder: “Rechtlich einfach”, wenn das KG sieben Seiten schreibt? Juni 1, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Strafvollstreckung.

    Keine Kommentare
  29. Pflicht II: Sicherungsverteidiger, oder: Nur, wenn unbedingt nötig Juni 1, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  30. Pflichti I: Wenn die StA einen Antrag stellt, muss das Gericht beiordnen, oder: Kein Ermessen Juni 1, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar