Zum Beitrag springen


Archiv für die Kategorie: Verwaltungsrecht

  1. VW-Abgasskandal: Halter von Dieselfahrzeugen zum Software-Update verpflichtet, sagt das OVG Münster September 15, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  2. VW-Skandal I: Gewerberechtliche Untersagung bei VW wegen des Abgas-Skandals?, oder: Unzuverlässig? September 15, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  3. Eine “Trunkenheitsfahrt” ist nicht “sozialwidrig”, oder: Grundsicherung muss nicht zurückgezahlt werden August 25, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Sonstiges, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  4. Zu lauter Sex im Whirlpool auf dem Balkon, oder: Dann fliegt der Polizeianwärter August 25, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Sonntagswitz, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  5. Erstmalige “Cannabisfahrt” – weg ist die Fahrerlaubnis in Schleswig-Holstein, oder: Harsche/harte Töne August 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    2 Kommentare
  6. 70 Cent ?, das ist die Frage, oder: Beeinträchtigt eine “volle Blase” die „Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs“? August 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  7. Wohnung in der “Wärmestube”?, oder: Vielleicht hätte der Verteidiger besser geschwiegen… Juli 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, StPO, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  8. Frage: Ist Silvester ein (gesetzlicher) Feiertag? Juni 9, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Sonstiges, StPO, Verfahrensrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht.

    3 Kommentare
  9. Immer wieder – auch Sonntags – Glockengeläut, oder: “Klageerzwingungsverfahren” im OWi-Verfahren? Juni 2, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  10. Rechtsschutz für eine Forderung in Höhe von 3 Cent gibt es nicht….. Mai 19, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  11. Wer als Polizeibeamter immer wieder säuft und (Alkohol)Verkehrsstraftaten begeht, fliegt April 28, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  12. Behinderndes Parken vor der Garage, oder: Abschleppen erlaubt April 7, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  13. Blutentnahme nach neuem Recht, oder: Auch in Bayern wird “gesund gebetet”. März 17, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  14. Erkennungsdienstliche Behandlung, oder: Kommt jetzt eine “Penisdatendatei”? März 17, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Verfahrensrecht, Verwaltungsrecht.

    4 Kommentare
  15. D´r Zoch kütt, d´r Zoch kütt, oder: Hier kommt dann die Durchfahrtsperre Februar 12, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  16. Entziehung der Fahrerlaubnis, oder: Wenn man besser Dealer wäre (?) Februar 10, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    2 Kommentare
  17. Abschleppen, oder: Visitenkarte mit Kontaktdaten reicht nicht Januar 20, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    7 Kommentare
  18. Wer war Halter des Pkw?, oder: Dazu muss man schon etwas schreiben Januar 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  19. Begleitetes Fahren, oder: Widerruf der (eingeschränkten) Fahrerlaubnis auch noch nach Eintritt der Volljährigkeit? Dezember 16, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  20. Hustensaft als Fahrerlaubnisretter?, oder: So nicht! November 11, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    1 Kommentar
  21. “Ich habe nicht geraucht, sondern nur dabei gestanden…”, oder/dennoch: Fehlendes Trennungsvermögen… November 4, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    1 Kommentar
  22. “Ich konsumiere Cannabis doch nur gelegentlich”, oder: Angaben bei der Verkehrskontrolle verwertbar Oktober 28, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    1 Kommentar
  23. “Kein Pardon für Verkehrsrowdy”, oder: Pkw-Sicherstellung bei einem “Intensivtäter des Straßenverkehrs” Oktober 7, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  24. Teures Fußballspiel, oder: Hooligans müssen für Übernachtung und Frühstück zahlen September 22, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Verwaltungsrecht.

    6 Kommentare
  25. Wer mit 2,25 Promille Fahrrad fährt, kann nicht Polizist werden September 16, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  26. Abschleppen, oder: Wer eine unpassierbare Engstelle “baut”, darf sofort abgeschleppt werden September 16, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  27. Entziehung der Fahrerlaubnis, oder: Viagra, Ibuprofen, Appetitzügler, ja was hat er denn nun eingenommen? Juli 29, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  28. “Grabscher” in Weiß, oder: Widerruf der Approbation…. Juli 29, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, StPO, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  29. Stelle frei, oder: “Tätigkeitsverbot” für “Hilfssheriff” “Knöllchen-Horst Juli 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht.

    1 Kommentar
  30. Keine MPU bei erstmaliger Trunkenheitsfahrt unter 1,6 Promille BAK, oder: Gilt auch in Bayern Juli 15, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    1 Kommentar