Zum Beitrag springen


Archiv für die Kategorie: Urteilsgründe

  1. Strafzumessung III: Fahren ohne Fahrerlaubnis, oder: Einziehung eines Pkw Oktober 9, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  2. Strafzumessung III: Drogenfahrt war „durchaus sehr riskant“, oder: Verstoß gegen das Doppelverwertungsverbot Oktober 2, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, StGB, Strafrecht, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  3. Vortäuschen eine Straftat, oder: Wer gibt schon gerne zu, dass er sein Handy in einem Striplokal verloren hat Oktober 1, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, StPO, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    2 Kommentare
  4. StGB II: Nötigung, oder: Drücken an die Wand und Festhalten an der Kleidung reicht aus September 25, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Urteilsgründe.

    2 Kommentare
  5. OWI II: Fahrverbot ja, denn du wirst “unproblematisch eine vergleichbare Tätigkeit finden”, oder: Bloße Vermutung September 20, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  6. Das Inbrandsetzen einer Hütte, oder: Urteilsanforderungen September 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteilsgründe.

    2 Kommentare
  7. Verstoß gegen das PflVG – Urteilsanforderungen, oder: So einfach ist das nicht September 4, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Strafrecht, Urteilsgründe.

    1 Kommentar
  8. OWi II: “Ich war nicht der Fahrer”, oder: Das anthropologische Identitätsgutachten im Urteil August 29, 2018

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  9. Handy III: Einziehung eines Mobiltelefons, oder: Klingeling, klingeling, hier ist ihr BtM-Lieferant August 14, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  10. OWi I: “… es war kein Mobiltelefon, sondern ein Taschenrechner…”, oder: Neue Einlassung “geboren”? Juli 25, 2018

    Abgelegt unter Amüsantes, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  11. Fahrverbot I: Absehen beim Berufskraftfahrer, oder: Existenzvernichtend muss es sein Juni 26, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    5 Kommentare
  12. Rücksichtsloses Überholen, oder: Wenn der Überholte schneller ist… Juni 5, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  13. Strafzumesssung III: Ausländerrechtliche Folgen der Tat, oder: Keine Strafmilderung Mai 30, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteil, Urteilsgründe.

    1 Kommentar
  14. Strafzumessung II: Klassiker Doppelverwertungsverbot, oder: Schwierig? Mai 30, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  15. Strafzumessung I: Klassiker, oder: Rechtfertigen 85 g Haschisch 4 Jahre Knast? Mai 30, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  16. Fahrverbot nach Rotlichtverstoß an einer Baustellenampel, oder: Passt Mai 24, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  17. Schlagen und Spucken bei der Essenausgabe der Tafel, oder: Das kann “teuer werden”. Mai 7, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  18. Fahrverbot I: Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts beim Überholen, oder: Natürlich Fahrverbot Mai 1, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  19. Hilferuf des BGH, oder: Bitte keine “überfrachteten Urteilsgründe” April 30, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  20. Das anthropologische Identitätsgutachten, oder: Der “schwierige” Sachverständige “Dr. CS” April 26, 2018

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  21. Anfängerurteil, oder: Wenn bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung aber auch gar nichts stimmt April 26, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Urteil, Urteilsgründe.

    2 Kommentare
  22. Geschwindigkeitsmessung durch Nachfahren, oder: Wer nachts zu schnell ist,……… April 12, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  23. Lichtbildidentifizierung, oder: Mutter aller Entscheidungen April 11, 2018

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  24. Strafzumessung III, oder: Tatbeute 22,99 € – drei Monate Knast? April 4, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  25. Strafzumessung II, oder: Wenn der Betrüger im 7. Semester Medizin studiert April 4, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteilsgründe.

    1 Kommentar
  26. Gerichtssprache ist deutsch, oder: Der BGH und „Blow-Job“ oder „Doggy-Style“ März 27, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, StPO, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    1 Kommentar
  27. 58 Punkte in Flensburg glauben wir, oder: “Habt Ihr sie noch alle?” März 19, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    5 Kommentare
  28. Dauerbrenner, oder: Wie oft denn noch – das zulässige Verteidigungsverhalten gehört nicht in die Strafzumessung März 19, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  29. Ein Eichschein ist eine zu verlesende Urkunde, aber: Die Beruhensfalle schnappt zu März 13, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  30. Strafzumessung: Rechtswidrige Beschneidung eines Kindes Februar 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare