Zum Beitrag springen


Archiv für das Schlagwort: OLG Düsseldorf

  1. OWi III: Abwesenheitsverhandlung, oder: Keine Verwertung unbekannter Beweismittel April 18, 2019

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  2. OWi II: Qualifizierter Rotlichtverstoß, oder: Beweiswürdigung Januar 22, 2019

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  3. Obliegenheitsverletzung, oder: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Bagatellschaden und Wartepflicht Januar 19, 2019

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    1 Kommentar
  4. Zum 1. Weihnachtstag, oder: Wenn der Adventskranz brennt Dezember 25, 2018

    Abgelegt unter Allgemein, Entscheidung, In eigener Sache.

    Keine Kommentare
  5. OWi III: Keine Entscheidungsgründe – aber dennoch keine Zulassung, oder: Nur schwer vermittelbar… Dezember 4, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  6. Black-Friday, oder: Keine Parkgebühren bei einer “innerstädtischen Geschäftsreise” November 23, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht.

    1 Kommentar
  7. Strafaussetzung zur Bewährung, oder: Wenn der Angeklagte schweigt…. November 7, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    1 Kommentar
  8. OWi II: Keine Zulassung der Rechtsbeschwerde, aber: Einstellung, weil “Verwerfung nicht opportun” ist November 1, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  9. Wenn die Kostenentscheidung falsch ist, oder: Sie gilt auch dann August 17, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht.

    Keine Kommentare
  10. OWi II: Stoßseufzer aus Düsseldorf?, oder: Gott sei Dank, VerfG Saarland umschifft August 1, 2018

    Abgelegt unter Allgemein, Entscheidung, Ermittlungsverfahren, OWi, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  11. Aufhebung von PKH-Bewilligung(im Loveparade-Verfahren), oder: Wer ist zuständig? Juni 8, 2018

    Abgelegt unter Gebührenrecht, RVG-Rätsel, StPO.

    Keine Kommentare
  12. Messung mit Messverfahren M5 RAD2 (VDS) ist standardisiert, oder: Auf den Altar Mai 24, 2018

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  13. Zusammenstoß mit einem Rettungswagen im Notfalleinsatz, oder: Wer haftet wie? Mai 19, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  14. 500-Blatt-Formel, oder: Was schert mich mein Geschwätz von gestern, jedenfalls aber: 500-Blatt-Formel, ade! April 27, 2018

    Abgelegt unter Gebührenrecht, RVG-Rätsel.

    5 Kommentare
  15. Ablehnung der Entbindung, oder: Vielleicht kann sich der Polizeibeamte ja besser erinnern März 28, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    11 Kommentare
  16. Rückwärtseinparken in Einbahnstraßen – hier haftet der “Einparker” voll März 24, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    3 Kommentare
  17. “Raser” versus “Spurwechsel”, wer haftet wie`? März 3, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  18. VW-Abgasskandal: Rechtsschutzversicherung muss zahlen, oder: Gefällt der bestimmt nicht. Dezember 9, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  19. Traffistar S 350 Semi-Station, oder: Fortlaufender Gesetzesverstoß, aber kein Verwertungsverbot August 17, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    2 Kommentare
  20. Terminsgebühr I: Hauptverhandlungsdauer beim Schwurgericht Juli 28, 2017

    Abgelegt unter Gebührenrecht, RVG-Rätsel.

    1 Kommentar
  21. Inhalt einer Urkunde, den erfährt man nicht mit einer Augenscheinseinnahme Juli 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Urteil, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  22. Gehörsrügefalle, oder: Wir haben dich gewarnt Juli 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    2 Kommentare
  23. Verfahrensrüge, oder: Ist es denn so schwer, die richtig vorzubereiten? Juli 6, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  24. Verlesung von Zeugenaussagen, oder: Etwas Mühe mit dem “Warum” muss man sich schon machen Juni 8, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  25. Zwei “Künstler” am Werk, oder: Wenn der Amtsrichter den Verteidiger “rettet”. Juni 6, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  26. OLG Düsseldorf: TraffiStar S 350 ist standardisiert, oder: Kurz und zackig April 7, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  27. M5 Speed ist standardisiert, oder: Wir verteidigen mit “Zähnen und Klauen” ….. Februar 14, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  28. OLG Düsseldorf: “Restbenzin im Tank” wird nach einem Unfall nicht mal einfach so ersetzt Februar 11, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  29. TaTüTaTa, oder: Wie wird gehaftet, wenn der Notarztwagen bei Rotlicht über die Kreuzung brettert? Februar 11, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    1 Kommentar
  30. Verkehrsunfall am/im Kreisverkehr, oder: Sorgfaltspflichten und Haftung Februar 4, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    1 Kommentar