Zum Beitrag springen


Archiv für das Schlagwort: OLG Koblenz

  1. Ablehnung II: Wie lange braucht beim AG Linz ein Ablehnungenantrag vom Eingang bis zum Richter?, oder: 90 Minuten sind nicht genug Februar 5, 2019

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht.

    6 Kommentare
  2. OWi I: Wenn bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung gar nichts stimmt, oder: Arbeitsverweigerung? Januar 22, 2019

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  3. OWi II: Verteidiger als “unbedarfter Zuschauer” (?) bei “Taschenspielertricks”, oder: OLG Koblenz, muss das sein? Dezember 4, 2018

    Abgelegt unter Allgemein.

    1 Kommentar
  4. OWi I: Geschwindigkeitsüberschreitung “Stück für Stück”, oder: Natürliche Handlungseinheit November 6, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  5. Hinweis II: Auf Einziehung muss ggf. hingewiesen werden, und zwar ausdrücklich, oder: Stimmt Juli 9, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StGB, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  6. Rücksichtsloses Überholen, oder: Wenn der Überholte schneller ist… Juni 5, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    2 Kommentare
  7. Selbständige Verfallsanordnung, so gehts, oder: Aufgepasst, da steckt eine Menge Geld drin Juni 22, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  8. Pauschgebühr, nein? oder: Die Pauschgebühr ist keine Belohnung für Kosteneinsparungen beim Staat Juni 9, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht.

    Keine Kommentare
  9. Anwaltswechsel: Wer trägt die Mehrkosten? Mai 19, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht, StPO, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  10. “Erdogan des Tages” und “Burhoff in Dubai” Mai 5, 2017

    Abgelegt unter In eigener Sache, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  11. Fake-News vom „übergeordneten“ OLG Koblenz?, oder: „unprofessionelle Zeit- und Geldverschwendung“ Mai 5, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    22 Kommentare
  12. RVG I: Pauschgebühr von 349.150 EUR, oder: Übergangsgeld von 5.000 EUR Januar 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht.

    8 Kommentare
  13. Sorry Herr Verteidiger, warum tragen Sie das in einer Haftsache vor? November 4, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Haftrecht, Hauptverhandlung, Untersuchungshaft, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  14. Verlesungsverbot, oder: Schriftsätzliche Erklärungen des Verteidigers Juli 28, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  15. Rücksichtslos? Juni 23, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  16. Beaufsichtigung von Kindern – wie hafte ich? November 28, 2015

    Abgelegt unter Allgemein.

    Keine Kommentare
  17. Der nächste Winter kommt bestimmt II, oder: Auch morgens um 5.00 Uhr muss ggf. gestreut sein.. August 15, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    1 Kommentar
  18. Die Feststellungsklage ohne Feststellungsinteresse August 8, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    1 Kommentar
  19. Selbstmordgefahr ist kein Grund, die Strafvollstreckung aufzuschieben Juni 29, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, Haftrecht, StPO, Strafvollzug.

    1 Kommentar
  20. Nachtrunkeinlassung – Teilerfolg Mai 13, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  21. Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Wie ist das mit den Gebühren im Klageerzwingungsverfahren? März 16, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht, RVG-Rätsel.

    2 Kommentare
  22. Prüfungsfrage: Wie macht sich ein Arbeitnehmer strafbar, der nach dem Ausscheiden die ihm vom Arbeitgeber überlassene Tankkarte privat weiter benutzt? März 3, 2015

    Abgelegt unter Allgemein.

    2 Kommentare
  23. Am Monatsersten ist Zahltag – auch im Knast…. Januar 30, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, Haftrecht, Strafvollzug.

    Keine Kommentare
  24. Never twice? Oder: Welche Auswirkungen hat ein Bewährungsversagen? Januar 21, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    1 Kommentar
  25. Betrug im Sozialrecht, oder: Sozialrecht meets Strafrecht Januar 14, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    3 Kommentare
  26. Beweisverwertungsverbot im Bußgeldverfahren – das ist selten Januar 12, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, OWi, StPO, Verfahrensrecht.

    4 Kommentare
  27. Entwarnung für den Erben – kein Verschuldensübergang… Oktober 11, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Zivilrecht.

    1 Kommentar
  28. Darf ich eigentlich äußern: “Der ist betrügerisch und korrupt”? Juni 21, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  29. Die unberechtige Verwendung der Maestro-Karte, das ist Betrug Juni 13, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  30. Weisung: Alkohol- oder Drogenkontrollen – was geht das den Bezirksrevisor an? Mai 28, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht, StGB, Strafrecht.

    4 Kommentare