Zum Beitrag springen


Archiv für das Schlagwort: OLG Stuttgart

  1. OWi III: Geldbuße, oder: Welche Feststellungen zu den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen sind erforderlich im Bußgeldurteil Mai 21, 2019

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Strafzumessung, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  2. Verwerfung II: Verwerfung des Einspruchs trotz Entbindung, oder: Man fasst es nicht April 3, 2019

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  3. Das Höchstmaß der Geldbuße, oder: Die Begründung des OLG Stuttgart lässt das Arbeiten mit altem Gesetzestext besorgen.. Januar 2, 2019

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  4. Handy III: Der Laptop auf dem Schoß, oder: Erhöhung der Geldbuße? Dezember 27, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  5. U-Haft I: Wenn das OLG dauerhaft warnt, oder: Wer nicht hören will, muss fühlen November 12, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Haftrecht, StPO, Untersuchungshaft.

    Keine Kommentare
  6. OWI III: Die Datenzeile auf dem Messfoto, oder: Inaugenscheinnahme oder Verlesung? Oktober 17, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    5 Kommentare
  7. Unzulässige Mehrfachverteidigung, oder: Was ist mit dem Gebührenanspruch? September 7, 2018

    Abgelegt unter Ermittlungsverfahren, Gebührenrecht, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  8. OWi III: Löschung von Messdaten bei Leivtec XV 3, oder: Interessiert uns nicht. August 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  9. Unfallflucht: Bedeutender Schaden (erst) bei 1.600 EUR?, oder: OLG Stuttgart vertut Chance Juli 2, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  10. Verfahrensverzögerung II, oder: Acht Monate “Fahrtzeit” vom AG/der StA zum OLG sind zu viel Juni 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, OWi, StGB, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  11. “Ich übernehme Ihre Punkte und Ihr Fahrverbot für Sie”, oder: Zwar strafloser Punktehandel, aber lieber doch nicht April 2, 2018

    Abgelegt unter Gebührenrecht, StGB, Strafrecht.

    1 Kommentar
  12. News zum Vermögensarrest, oder: Neuregelung angekommen Februar 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  13. Reisekosten des auswärtigen Wahlverteidigers, wann werden sie erstattet? Dezember 8, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht.

    Keine Kommentare
  14. Straßenverkehrsgefährdung, oder: Rücksichtslosigkeit beim Überholen Dezember 7, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  15. Terminsvertreter (im Zivilrecht), oder: Welche Kosten/Aufwendungen werden erstattet? September 8, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  16. Zusammenstoß 12 jähriges Mädchen/Motorrad – wer haftet wie? Mai 25, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  17. “Sag doch, der war es”, oder: Anstiftung zur (falschen) Selbstbezichtigung – strafbar? Mai 22, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, StPO, Strafrecht, Verfahrensrecht.

    6 Kommentare
  18. Fahrverbot, oder: Aber nicht mehr nach mehr als zwei Jahren Februar 21, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  19. Wie werden Messdaten in die HV eingeführt?, oder: Augenscheinseinnahme oder Urkundenverlesung Februar 21, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    6 Kommentare
  20. Vorweihnachtliches verkehrsrechtliches Potpourri: 4 x (Akten)Einsicht, 1 x Auswertung durch Private und 1 x Richtervorbehalt Dezember 21, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  21. 50.000 Blatt Akten lesen, oder: Zumutung Oktober 28, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht.

    Keine Kommentare
  22. Glück gehabt: Falsche Erklärung abgegeben, aber kein Schaden beim Mandanten Oktober 8, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  23. Der Zeitablauf beim StGB-Fahrverbot – wie berechne ich ihn? Mai 27, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  24. OLG Stuttgart: (Private) Dashcam-Aufzeichnungen sind auch im OWi-Verfahren verwertbar Mai 17, 2016

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Ermittlungsverfahren, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  25. Aufweichung beim Handyverbot, wirklich?, oder: Neue “Verteidigungsansätze”? Mai 12, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    6 Kommentare
  26. Pflichtverteidigung, oder: Der überwiegend abwesende Pflichtverteidiger fliegt raus März 4, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  27. Täteridentifizierung mit Lichtbild: Du warst es!, oder: Die zu knappen Urteilsgründe Februar 26, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, StPO, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  28. Strafverteidiger aufgepasst, oder: Finger weg von falschen Einlassungen/Verdächtigungen Oktober 8, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    6 Kommentare
  29. Das Handy als Navi – ggf. erlaubt Mai 27, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    2 Kommentare
  30. Nicht zum Pflichtverteidiger bestellt – aber trotzdem Gebühren? Mai 19, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Gebührenrecht, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare