Zum Beitrag springen


Archiv für die Kategorie: StPO

  1. 2 Strafsenat als Spezialsenat für “legendierte Durchsuchungen”, oder: Janusköpfige Maßnahme März 20, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  2. Blutentnahme nach neuem Recht, oder: Auch in Bayern wird “gesund gebetet”. März 17, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  3. Erkennungsdienstliche Behandlung, oder: Kommt jetzt eine “Penisdatendatei”? März 17, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Verfahrensrecht, Verwaltungsrecht.

    4 Kommentare
  4. 170.000 € in der Kühltruhe “gespart”, oder: Dinglicher Arrest/Vermögensabschöpfung März 15, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  5. Terminsverlegung, oder: Da hat noch mal einer die Kurve gekriegt bzw: Der macht das nie wieder so… März 15, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, OWi, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  6. Wenn “Gottvater”/der Richter einmal anruft, oder: Die gescheiterte Terminsabsprache März 15, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    4 Kommentare
  7. Blutentnahme nach altem Recht – “gesund gebetet” nach neuem Recht, oder: Asche auf mein Haupt März 14, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    5 Kommentare
  8. Unverhältnismäßige Durchsuchung, oder: Man sollte erst mal ein wenig ermitteln März 7, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  9. U-Haft, oder: HV-Termin in der Berufung erst nach 7 Monaten ist zu spät März 7, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Haftrecht, StPO, Untersuchungshaft, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  10. Versäumte Verfahrensrügen, oder: Keine Wiedereinsetzung, auch nicht bei zwei Verteidigern März 6, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  11. Ablehnung eines Sachverständigen, oder: Wie schnell muss man sein? März 6, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  12. Audiovisuelle Vernehmung, oder: Beschluss fehlt, aber macht nichts März 6, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  13. 42. StV-Tag in Münster: “Räume der Unfreiheit”, die Ergebnisse, oder: Augsburg, wir kommen März 5, 2018

    Abgelegt unter Allgemein, Sonstiges, StGB, StPO.

    Keine Kommentare
  14. Klassischer Fehler XXXVI: Das mit dem wiederholten Wiedererkennen sollte man können März 1, 2018

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Urteil, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  15. Beschlagnahme, oder: Was keine Beweisbedeutung hat, darf nicht beschlagnahmt werden März 1, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  16. PKH für den Nebenkläger, oder: Ist das denn so schwer? Februar 27, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO.

    Keine Kommentare
  17. Entfernung des Angeklagten aus der Hauptverhandlung, oder: Gefahrenträchtig Februar 27, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  18. Nur drei Wochen darf unterbrochen werden, oder: Sachverhandlung? Februar 27, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    4 Kommentare
  19. Mal wieder die unzulässige Revision der Nebenklägerin, oder: “Vergewaltigung” statt “sexuelle Nötigung” Februar 26, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StGB, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  20. “Wie bescheuert darf man als Vorsitzende Richterin am BFH sein?”, oder: Aber so was von befangen… Februar 26, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Zivilrecht.

    6 Kommentare
  21. Unterbrechung der Hauptverhandlung, oder: Wann/Wie muss es weitergehen? Februar 22, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  22. Verlesung von Schriftstücken in der Hauptverhandlung, oder: Die Hauptverhandlung entleert sich. Februar 22, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StGB, StPO, Strafrecht, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  23. Urteil falsch? Die Aufhebung macht das AG selbst, oder: Soll man lachen oder weinen? Februar 22, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    7 Kommentare
  24. Bestellung von BtM im Internet, oder: Dringender Tatverdacht? Februar 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Untersuchungshaft, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  25. News zum Vermögensarrest, oder: Neuregelung angekommen Februar 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  26. Akteneinsicht im Bußgeldverfahren, oder: Beschwerde gibt es nicht Februar 20, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  27. Kraftfahrzeugführer?, oder: Wenn der besoffene Fahrlehrer bremst… Februar 20, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, StPO, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  28. “Fast schneller als der Gesetzgeber”, oder: Nochmals mein Ebook StPO 2017 Februar 19, 2018

    Abgelegt unter In eigener Sache, StPO.

    Keine Kommentare
  29. “Prozesskostenhilfe” im Bußgeldverfahren?, oder: Darüber muss das AG entscheiden Februar 15, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  30. (K)eine Gehörsrügenfalle, oder: Aber knapp dran vorbei (?) Februar 15, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare