Wochenspiegel, ein Ranking für 2020, oder: Was hat die Blogs 2020 bewegt? – Natürlich Corona, Corona, Corona

Bild von Markus Winkler auf Pixabay

Die Weihnachtstage liegen hinter uns. Heute ist zwar auch noch arbeitsfrei, aber das ist heute kein Feiertag mehr, sondern “normaler” Sonntag. Und da stehen dann der Wochenspiegel und heute Nachmittag der Sonntagswitz an.

Beides gibt es heute in einer etwas veränderten Form, nämlich als Ranking oder “Best off” des Jahres 2020. Viel ist in den letzten Tagen ja nicht passiert/gepostet worden. Das reicht also nicht für den üblichen Wochenspiegel. Daher dann eben das “Best off”. Ist ja auch eine gute Gelegenheit, zurückzuschauen und noch einmal zu sehen, welche Themen uns im ablaufenden Jahr bewegt haben. Na ja, das ist natürlich so ganz schwer nicht zu erraten. 🙂

Hier dann also das “Best off” der Wochenspiegel 2020, und zwar:

  1. Wochenspiegel für die 14. KW., das war Corona, Corona, Corona, NetzDG, anwaltliche Gier und anwaltliche Beratungspflicht,

  2. Wochenspiegel für die 24. KW., das war ein wenig (mehr) Corona, Datenschutz, Claudia Roth ./. Tichy und Videoüberwachung,

  3. Wochenspiegel für die 7. KW., das war Dieselskandal, Bosbach, Akteneinsicht in Messdaten und die Übernachtung des Rechtsanwalts,

  4. Wochenspiegel für die 18. KW., Corona, Corona, Corona, beA/Corona, Fahrtenbuchauflage und Corona und Haft,

  5. Wochenspiegel für die 42. KW., das war ein wenig Corona, Bild, private Bodycam, WEG-Reform und Ablehnung,

  6. Wochenspiegel für die 26 KW., das war Datenschutz, “Kinderpornos”, Fahrerlaubnisentzug/Tattagsprinzip und zurückgeforderte Taxikosten

  7. Wochenspiegel für die 23. KW., das war beA, Fall Greta, Facebook und Hassreden, Akten und die befangene Schöffin,

  8. Wochenspiegel für die 36 KW., C.Metzelder/O.Pocher/ L.Podolski, StVO, Corona und Pflichti im KiPo-Verfahren,

  9. Wochenspiegel für die 49. KW., das war Wumms, beA, Dorfdeppen, Storno und ein schlafender Schöffe,

  10. Wochenspiegel für die 45. KW., das war leider noch zu Corona, anonymer Hinweis, beA, KI und KostRÄG 2021,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.