Zum Beitrag springen


Archiv für das Schlagwort: Besorgnis der Befangenheit

  1. “durch die Diskussion mit seinem impertinenten Vater”, oder: Die “Gesamtschau reicht für Besorgnis der Befangenheit April 5, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  2. Terminsverlegung, oder: Da hat noch mal einer die Kurve gekriegt bzw: Der macht das nie wieder so… März 15, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, OWi, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  3. Gut (?) Ding, will (lange) Weile haben, oder: Sieben Monate beim BGH ist auch in einer Haftssache nicht so schlimm Februar 13, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  4. Kinderbeaufsichtigung im Beratungszimmer, oder: Besorgnis der Befangenheit? Dezember 28, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  5. Nachträgliche Terminskollision, oder: Wenn die Amtsrichterin die Terminsverlegung nicht will, befangen Dezember 28, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  6. Befangen? Ja, wenn die Richterin mittags mit dem Geschädigten Essen geht November 20, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  7. Befangen?, Ja, wenn die Haft unverhältnismäßig lange dauert. November 20, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Haftrecht, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  8. Nachschau beim “Facebook-Profil” der Sachverständigen, oder: Wenn die SV sich zu G20 und der Sicherungsverwahrung äußert August 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  9. Nachschau u.a. beim “Facebook-Profil” des Schöffen, oder: Für das “Edathy-Urteil” “schäme ich mich” Juni 7, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    8 Kommentare
  10. Wer (vor)schnell entscheidet, der ist befangen August 4, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, Sonstiges, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  11. Der Schöffe mit Handy in der Hauptverhandlung, oder: Ein Schöffe weniger Juli 7, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    6 Kommentare
  12. “…der hat ja schon meinen Lebensgefährten verurteilt und ist befangen…..”, oder: Sinnvolle Reform Mai 20, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    12 Kommentare
  13. Befangenheit, oder: Wenn der Amtsrichter mehr als drei Wochen Akteneinsichtsantrag nicht bescheidet März 9, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  14. “Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause: JVA…”. oder: Das unfassbare Facebook-Profil eines StK-Vorsitzenden Februar 23, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    65 Kommentare
  15. Wenn der VorsRiBGH und der Präsident des OLG mit Kind und Kegel zusammen verreist sind: Besorgnis der Befangenheit Februar 10, 2016

    Abgelegt unter Berufsrecht, Entscheidung, Hauptverhandlung, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  16. Ich bin als Richterin mit einem Angestellten des Rechtsanwalts verheiratet – befangen? September 5, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    3 Kommentare
  17. Wie werde ich einen “missliebigen Richter los”? November 12, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  18. Gefesselt, oder: Der “brodelnde Vulkan” Februar 10, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  19. Da hat sich die Frau Sachverständige aber im Ton vergriffen = Befangen Februar 6, 2014

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  20. “Großer Senat” beim LG – kein Ablehnungsgrund… Oktober 19, 2013

    Abgelegt unter Entscheidung, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    1 Kommentar
  21. Ablehnung eines Terminsverlegungsantrag – Richter befangen? Oktober 12, 2013

    Abgelegt unter Entscheidung, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  22. Mal wieder Ablehnung, oder wenn der Rechtsanwalt Trauzeuge des Richters war April 15, 2013

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  23. “Bin abgelehnt?” – “Ok, Ablehnung aber nicht zulässig, verwerfe/verhandle trotzdem” Februar 12, 2013

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    3 Kommentare
  24. Nicht Rosen, sondern Schoko-Nikoläuse gibt es beim LG Koblenz für den Staatsanwalt Januar 23, 2013

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  25. Nach dem Beschluss ist Schluss – wie lange kann ich ablehnen August 14, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  26. Führt die Übersendung von Entscheidungen an Fachzeitschriften und der Erhalt einer Aufwandsentschädigung hierfür zur Befangenheit? Juni 29, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  27. “Gut Ding will Weile haben” oder “Eile mit Weile” – so schliddert man in die Ablehnung Mai 28, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung.

    Keine Kommentare
  28. Ablehnung III: “Wir werden uns wiedersehen” – reicht nicht April 24, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  29. Das ist ja “lachhaft” – reicht nicht für eine Ablehnung… April 23, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  30. Der enttäuschte Richter und der “Beklagte, der den Schwanz einzieht” April 6, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    2 Kommentare