Zum Beitrag springen


Sonntagswitz, heute wegen Tour des France und Hockenheim: Fahrrad und Auto

© Teamarbeit – Fotolia.com

Was heute im Sonntagswitz bringen, das war die Frage?. Fußball-WM ist (zum Glück) vorbei, Tennis ist auch nicht mehr, Borkum steht noch nicht an. Aber es gibt ja – fiel mir ein – u.a. noch Radrennen – Tour de France – und Motorrennen auf dem Hockenheimring. Und die beiden Themen habe ich dann kombiniert:

Machen ein Manta- und ein GTI-Fahrer ein Rennen auf der Autobahn.

Der GTI-Fahrer zieht zuerst davon, aber nach wenigen Kilometern holt der Manta-Fahrer auf und zieht am GTI vorbei.

Da schreit der Manta-Fahrer aus dem Fenster: “Na du Looser, zieht deine Kiste nicht mehr?”

Darauf antwortet der GTI-Fahrer: “Doch, aber ich bekomme den 2. Gang nicht eingelegt!”


Ein Fiat Punto und ein Ferrari Testarossa stehen vor einer roten Ampel. Lästert der Ferrari-Pilot: “Na, führst du deinen Blecheimer Gassi? Mein Renner hat 550 PS, mit wie vielen kannst denn du aufwarten?”

Der Mann im Fiat bleibt ungerührt. Es wird grün und der Ferrari zieht ab wie ein Geschoss. Nach fast drei Kilometern erreicht der Fiat eine scharfe Rechtskurve. Deutlich sichtbar ist die Leitplanke durchbrochen und der Ferrari steckt mit der Front in einem Teich.

Genüsslich kurbelt der Punto-Fahrer die Scheibe herunter und ruft nach unten: “Na, geben Sie ihren Pferdchen jetzt zu saufen?


Der Polizist schnappt sich einen splitternackten Radfahrer.

“Runter vom Rad – Sie sind wohl verrückt geworden?”“Bitte lassen Sie mich doch fahren, ich habe zu Hause acht Kinder und eine Frau.”

“Dann ist das was anderes – dann sind Sie ja sozusagen in Arbeitskleidung.”

Und ein wenig böse 🙂

“Opa, wo willst Du mit dem Fahrrad hin?”

“Auf den Friedhof!”

“Und wer holt das Fahrrad ab?”


Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.