Wochenspiegel für die 38. KW., das war ein wenig Corona, Info über KiPo-Verfahren, Datenschutz und Maskentragen

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Zum Ausklang der 38. KW. dann wieder der allwöchentliche Wochenspiegel, und zwar mit folgenden Hinweisen:

  1. COVID-19-Pandemie: Flugreise bedarf Zustimmung des anderen Elternteils,
  2. OLG Stuttgart: Corona-Helden dürfen keine Brillen geschenkt werden,
  3. Maske runter – Wochenende! – (K)eine private Entscheidung,
  4. VG Düsseldorf: AG Düsseldorf darf über Anklageerhebung gegen einen Prominenten wegen Verdachts der Kinderpornographie berichten,
  5. Datenschutz im Verein,
  6. Der Anwaltsvertrag mit Schutzwirkung,
  7. EuGH: Grundlagen-Entscheidung zur Netz-Neutralität
  8. Milde Strafe für NS-Verharmlosung aus „historischer Unkenntnis“,
  9. BMJV: Referentenentwurf zur Sanktionierung von verbandsbezogenen Straftaten,
  10. und aus meinem Blog: Corona II: Maskentragepflicht, oder: Wer im Gericht keine Maske trägt, ist nicht erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.