Zum Beitrag springen


Archiv für das Schlagwort: gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

  1. Fahrrad als Hindernis auf der Straße, oder: So geht das mit den Urteilsgründen bei § 315b StGB März 4, 2019

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  2. Verkehrsrecht III: Durchtrennen der Bremsschläuche, oder: Zwar “Beinaheunfall”, aber keine Unterbringung Dezember 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    3 Kommentare
  3. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, oder: Qualifiziert, wenn zur Verdeckung einer Straftat? September 4, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  4. Dauerbrenner “gefährlicher Eingriff, oder: in dubio contra reum Januar 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    3 Kommentare
  5. Schüsse auf den Pkw – warum klagt man das als gefährlichen Eingriff an? Oktober 25, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    5 Kommentare
  6. “Beinaheunfall”, oder: Wenn die Polizei am Überholen gehindert und mit einem Feuerlöscher beworfen wird Mai 8, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    2 Kommentare
  7. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, oder: Wenn der Beifahrer einen Radfahrer “vom Rad holt” April 19, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  8. Ausgebremst, oder: Nichts weltbewegend Neues September 21, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  9. Eskalation – Stinkefinger, Vollbremsung – im Straßenverkehr – wenn kein “Eingriff”, dann aber “Nötigung” Januar 25, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  10. Polizeiflucht: Ungebremst Zufahren auf eine Polizeisperre – reicht dem BGH so nicht August 19, 2015

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  11. Der BGH und der Täter-Opfer-Ausgleich beim “opferlosen Delikt”. Januar 16, 2015

    Abgelegt unter Allgemein.

    Keine Kommentare
  12. Immer wieder dasselbe: Liest denn keiner BGH-Entscheidungen? August 29, 2013

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    5 Kommentare
  13. (Wenigstens) beim gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ein kleiner Erfolg.. November 28, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  14. Scheppermannfall/Absichtlicher Auffahrunfall – wie intensiv hat es gescheppert? April 7, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  15. “Gas-Wheelie” oder “Kunstmotorradfahren kein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Februar 15, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  16. “…ließ aber “die Kupplung schleifen und bewegte sich ruckelnd auf den Geschädigten S. zu…” Januar 14, 2012

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  17. Ich sage es doch immer: Straßenverkehrsrechtliche Grundbegriffe beachten… Dezember 5, 2011

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  18. Der angeschnittene Bremsschlauch und § 315b StGB August 24, 2011

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht.

    Keine Kommentare