Wochenspiegel für die KW 38. KW/2020, damals Corona, Atemalkohol, Dummschwätzer, krimminelle Probefahrt und Rennen

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

So, hier dann der Wochenspiegel. Da ich eine (kleine) Op an der Hand hatte, kann es heute keinen aktuellen Wochenspiegel geben bzw. habe ich vorsichtshalber mal vorbereitet. Ich bin/war mir nicht sicher, ob die Hand heute schon wieder einsatzbereit war. Daher gibt es hier heute den Wochenspiegel zru 38. KW/2020 noch einmal. Ist ja auch mal schön, so ein ganz weiter Rückblick. Also:

  1. Kommt der Corona-Immunitätsausweis?,
  2. COVID-19-Pandemie: Flugreise bedarf Zustimmung des anderen Elternteils,

  3. Richterin schmeißt hin,

  4. OVG Saarland zur Atemalkoholmessung: Hohes Ergebnis trotz fehlender Anzeichen für Alkoholisierung spricht für Messfehler,

  5. BGH: Unterschlagung eines Autos während Probefahrt durch vermeintlichen Kaufinteressenten ,

  6. Dummschwätzige Experten,

  7. Regierungsentwurf zum Verbandssanktionengesetz: Doch keine Ablehnung durch den Bundesrat,

  8. OLG Brandenburg: Schild kann von überholtem Lkw verdeckt gewesen sein, selbst wenn dieser nicht auf dem Messfoto ist,

  9. Durfte die BamS Bild & Namen von Traumschiff-Kapitän abdrucken?,

  10. und aus meinem Blog: Verkehrsrecht II: Alleinrennen, oder: Höchst mögliche Geschwindigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.