Sonntagswitz: Gestern war “Welthundetag” – ich wage es und bringe Hundewitze

© Teamarbeit – Fotolia.com

Gestern war der “Welthundetag”. Ich wage es dann mal und bringe “Hundewitze”. Ich weiß, dass ist mindestens genauso gefährlich wie Witze über Frauen, Kinder usw. Also: Ich habe nicht gegen Hunde – man kann sich entsprechende Kommentare sparen :-).

Ein Wachhund zum andern: “Hörst du nichts?”

“Doch.”

“Und warum bellst du dann nicht?”

“Na, dann höre ich nichts mehr …”


Ein Mann sitzt im Bus. Eine ältere Dame steht vor ihm. Aus ihrer Tasche tropft etwas auf Jochens Hand.

Er probiert und tippt sie an: “Alter Weinbrand?” – “Nein, junger Dackel.”


Unterhalten sich zwei Nachbarn am Gartenzaun: “Mein Hund ist unglaublich intelligent. Er liest jetzt regelmäßig morgens die Zeitung.”

“Ja, ich weiß.” antwortet der andere “Mein Hund hat es mir erzählt!”


“Hallo, ist dort der Tierschutzverein?”

“Kommen Sie sofort her! Bei mir sitzt ein unverschämter Briefträger auf dem Baum und bedroht meine Dogge!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.