Sonntagswitz: Da jetzt wirklich Herbst ist, (noch einmal) Herbstwitze

© Teamarbeit – Fotolia.com

Ich habe ja schon im September zum kalendarischen Herbstanfang Herbstwitze vorgestellt. Nachdem wir nun aber “richtig” Herbst haben, kommen dann heute noch einmal welche, und zwar:

Im Museum schaut ein Mann lange auf ein Gemälde mit einer Frau, deren Körper nur mit Blättern bedeckt ist.

Fragt seine neben ihm stehende Frau: “Auf was wartest du?”

Er: “Auf den Herbst.”


Häschen kommt im Herbst zum Gärtner: “Haddu lose Blätter?”

Gärtner: “Massenhaft.”

Häschen: “Muddu Buch binden lassen.”


Die Biologielehrerin fragt: “Wer von euch weiß, warum die Störche im Herbst in den Süden fliegen?”

Katja hebt die Hand und ruft: “Weil die Leute dort unten auch Kinder bekommen wollen!”


und den dann auch noch einmal – in einer anderen Version 🙂 :

Pressetermin beim Bahnvorstand

Frage eines Pressevertreters: “Gibt es aktuell irgendwelche Probleme im Bahnverkehr?”

Antwort des Bahnvorstands: “Nein, keineswegs, hier funktioniert alles perfekt. Wir haben nur vier Probleme: Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.