Wochenspiegel für die 22. KW., das war Corona, EU-StA, Fan-Pages, TrustPid und Pausen der Hauptverhandlung

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Und dann auch am Pfingstsonntag einen Wochenspiegel. Vorab allerdings die besten Wünsche zu den Pfingsttagen.

Hier dann die Hinweise auf folgende Blogbeiträge anderer Blogs:

  1. BAG gibt grünes Licht für eine PCR-Testpflicht am Arbeitsplatz!,

  2. Ein Jahr Europäische Staatsanwaltschaft

  3. BGH: Zur Haftung von “YouTube” und “uploaded” für Urheberrechtsverletzungen

  4. Facebook-Fanpages und das neue TTDSG,

  5. BKartA: Beobachtung der Kraftstoffpreise im Zusammenhang mit der Senkung der Energiesteuer und der Entkopplung von Rohölpreis und Raffinerie- bzw. Tankstellenpreisen.
  6. LG Köln: 1.200 EURO Schadensersatz aus Art. 82 Abs. 1 DSGVO wenn Verantwortlicher Zugangsdaten eines ehemaligen IT-Dienstleister nicht zeitnah löscht.
  7. Whitepaper des Deutschen Richterbunds zu Massenverfahren

  8. TrustPid – Die neue Datenkrake von Vodafone und Telekom,

  9. Die Chatkontrolle – EU-Kommission auf Abwegen,

  10. und aus meinem Blog – auch selten – der Gebührenbeitrag: (Neue) Pausenregelung für den Pflichtverteidiger, oder: Wie berechne ich die Hauptverhandlungsdauer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.