Wochenspiegel für die 21. KW., das war Zufallsfunde, Raucherpause, Passwort, Tinderauftritt und Nachtrunk

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Und dann zum Abschluss der “Vatertagswoche” der Wochenspiegel mit folgenden Hinweisen auf Beiträge aus anderen Blogs:

  1. Zufallsfunde im Fokus der digitalen Forensik
  2. Elektronisches Bundesgesetzblatt zur Online-Verkündung von Gesetzen und Rechtsverordnungen geplant – Gesetz zur Modernisierung des Verkündungs- und Bekanntmachungswesens
  3. BVerwG: Tinder-Auftritt einer Kommandeurin muss entsprechend zurückhaltend sein ,Arbeitgeber darf Raucherpausen auf reguläre Pausen beschränken

  4. Wie viel Schmerzensgeld erhalte ich aufgrund einer Kniegelenksinfektion?,
  5. Videoüberwachung in Köln: Muss Stadt Köln an Hotspots nachbessern?
  6. Kamera-Attrappe statt Videoüberwachung: Was ist erlaubt?

  7. Facebook: Verbotene Mitteilungen über Gerichtsverhandlungen, § 353d StGB

  8. Passwörter müssen nach Austausch des IT-Dienstleisters geändert werden,

  9. LG Gießen: Noch einmal: Spieler an unerlaubtem Online-Glücksspiel hat Rückzahlungsanspruch gegen Online-Casino

  10. und dann aus meinem Blog: Verkehrsrecht III: Nachtrunk als Schutzbehauptung?, oder: Wie widerlegt man eine Nachtrunkeinlassung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.