Sonntagswitz, zum “Kindergartentag” Witze zu/um/mit Kindern

© Teamarbeit – Fotolia.com

Am, 21.04.2022 war der internationale “Kindergartentag”. Also gibt es hier heute aus dem Anlass Witze zu/um/mit Kindern, und zwar.

Lisa und Jonas knobeln.

Jonas erklärt: „Jetzt werfe ich das Geldstück hoch. Bei Zahl habe ich gewonnen, bei Kopf verlierst du!“


und immer wieder schön:

Die kleine Enkelin spielt im Wohnzimmer ihrer Großmutter. Plötzlich läuft sie gegen das Regal und eine große Vase fällt auf den Boden. Sie zerspringt sofort in viele kleine Teile.

Die Großmutter schreckt auf und sagt: „Die Vase ist aus dem 18. Jahrhundert!“.

Darauf die Kleine erleichtert: „Puh – da habe ich ja Glück gehabt! Und ich dachte schon, sie wäre neu!“


Der Enkel besucht seine Großmutter und sagt:

„Oma, die Trommel von Dir war mein allerschönstes Geburtstagsgeschenk!“

„Wirklich? Das freut mich aber!“, entgegnet die Großmutter.

Der Junge antwortet: „Ja! Mama gibt mir jedes Mal zwei Euro, wenn ich nicht darauf spiele.“


Fragt die Biologielehrerin die Klasse: „Wer von euch weiß, warum die Zugvögel im Herbst und Winter in den Süden fliegen?“

Da antwortet eine Schülerin: „Na das ist doch klar! Weil es zu Fuß viel zu weit wäre!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.