Wochenspiegel für die 13. KW., das war Corona, beA, Müsli beim Fahren und zweimal EncroChat

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Am Ostersonntag 2021 – dem 2. Coronaostersonntag, zunächst alle guten Wünsche und – trotz der Beschränkungen – ein paar einigermaßen schöne Ostertage.

Auch heute gibt es natürlich einen Wochenspiegel über die ablaufende Karwoche und zwar mit folgenden Hinweisen:

  1. Steuerliche Corona-Erleichterungen – die steuerstrafrechtliche Dimension,

  2. Hilfe, mein beA funktioniert nicht mehr! – Ein Update,
  3. DSK: Kontaktnachverfolgung in der Pandemie und die Luca-App,

  4. OLG Celle: Versicherer darf Kunden nicht zur Reparatur bei einer bestimmten Werkstatt bei 50 km-Entfernung zwingen = Wettbewerbsverstoß

  5. AG Rottweil: Bei Riegl-Messungen darf der Betroffene die Verstoßliste einsehen,

  6. AG Karlsruhe: Keine Müsli-Zubereitung beim (Lkw-)Fahren,

  7. Haftungsprivileg für ehrenamtliche Vereins- und Stiftungsorgane,

  8. Ausgerechnet Hinweisgeberin auf rechtsextreme Chats suspendiert,

  9. Encrochat – der Honigtopf von Rechtsbeugern?

  10. und dann aus meindem Blog: EncroChat: Verwendung eines Krypto-Handys genügt für dringenden Tatverdacht, oder: Nein, OLG Rostock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.