Sonntagswitz. Heute seit längerem mal wieder Witze zu Juristen und so

© Teamarbeit – Fotolia.com

Ich habe mal geschaut, einen “knalligen” Aktions- oder Gedenktag gibt/gab es nicht – abgesehen vom heutigen “Tag des Unkrauts” 🙂 . Da mache ich dann zum Ausgleich mal wieder Juristenwitze. Hatte ich ja auch schpn länger nicht mehr:

Der Richter in der Hauptverhandlung zum Angeklagten: “Arbeiten Sie?”

“Ja, hin und wieder.”

“Und was?”

“Dies und das.”

“Nun, jetzt geht es ins Gefängnis!”

“Wann komme ich wieder raus?”

“Früher oder später.”


Polizist zum Autofahrer bei der Geschwindigkeitskontrolle:

“Haben Sie denn das Schild mit der Begrenzung nicht gelesen?”

“Sie sind gut – jetzt soll ich bei dem Tempo auch noch lesen!”


Schild im Wartezimmer eines Strafverteidigers:

“Man ist nur einmal jung – später braucht man Ausreden.”


Richter zum Angeklagten: “Sie sind also bereits neunmal vorbestraft?”

Angeklagter: “Das stimmt, aber ich bitte zu beachten, dass ich auch bereits viermal wegen Mangel an Beweisen freigesprochen wurde!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.