Am Neujahrstag: Ich starte dann wieder mit Witzen, oder: Neujahr/Silvester, alles Gute

Bild von diema auf Pixabay

Und als zweites Posting des neuen Jahres dann ein paar Witze zu Neujahr und/oder Silvester. So auf Arbeit hat ja heute eh keiner richtig Lust:

Ein Patient fragt seinen Arzt nach der Untersuchung, ob er zu Silvester noch ein Glas Prosecco trinken dürfe, worauf der Arzt erstaunt fragt:

„Sie dürfen ein Glas trinken, aber worauf wollen Sie denn um Gottes Willen noch anstoßen?“


In der Silvesternacht krachen zwei Autos aufeinander, was einen Polizisten aufmerksam werden lässt. Er holt seinen Block heraus und möchte den Unfall aufnehmen.

Der eine Fahrer dann zu ihm: „Aber Herr Wachtmeister, man wird doch wohl noch zu Silvester anstoßen dürfen!“


Beim Silvesteressen tropft ihm Tomatensoße auf sein weißes Hemd und er meint:

„Oje, jetzt sehe ich ja aus wie ein Schwein!“

Sie erwidert: „Stimmt und eingesaut hast du dich auch noch!“


Meint ein Mann zu einem anderen auf einer Silvesterparty:

„Also ganz im Vertrauen, die Blondine dort drüben ist meine Frau und die Brünette meine Geliebte!“

Der andere: „Bei mir verhält es sich genau umgekehrt!“


Gibt die Freundin ihrem Freund Raketen für Silvester und meint:

„Die kannst du knallen, damit habe ich kein Problem.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.