Wochenspiegel für die 46. KW., das war mal ganz wenig Corona, Messverfahren, Deeskalation und Perso 2021

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Am Ende der 46. KW. – es gibt immer noch einen US-Präsidenten, der nicht einsehen will, dass er nicht wieder gewählt worden ist – dann hier der Wochenspiegel mit dem, was mir auf der ablaufenden Woche in anderen Blogs interessant erschien:

  1. Recht auf Homeoffice in Corona-Zeit?,

  2. AG St. Ingbert zu Anträgen auf gerichtliche Entscheidung und dem standardisierten Messverfahren,

  3. Umfassendes Akteneinsichtsrecht in Bußgeldverfahren beim AG Bühl,

  4. Wenn die Polizei mal deeskaliert …

  5. „Staatsanwältin hat Haftbefehl aufgehoben“,

  6. EU-Ministerrat fordert Verschlüsselung bei WhatsApp & Co auszuhebeln,

  7. Substantiierungs­anforderungen bei mit Privatgutachten untermauerten Behauptungen,

  8. Personalausweis ab August 2021 nur mit Fingerabdruck. Jetzt handeln!

  9. 3 Jahre Freiheitsstrafe: Bewährungsfähig?
  10. und aus meinem Blog: Corona I: Corona-VO/Kontaktverbot, oder: Man braucht ein förmliches Gesetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.