Wochenspiegel für die 49 KW., das war Handyblitzer, AfD-Internetportal, Privattelefonate, beleidigte StA und Reichweitenprobleme

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Und dann der Start in den Sonntag und der Abschluss der Woche mit dem Wochenspiegel für die 49. KW. Aus der berichte ich über:

  1. RA Solmecke erläutert die Rechtslage: Kommt der Handyblitzer auch in Deutschland?
  2. Berechnung der Verjährungsfristen des § 31 OWiG
  3. VG Schwerin: Eilantrag gegen Verbot des AfD-Internetportals “Neutrale Schule” erfolglos

  4. Versprochener Bonus muss auch gezahlt werden,

  5. RCS: Sicherheitslücke beim SMS-Nachfolger,

  6. Fristlose Kündigung wegen häufiger Privattelefonate in Arbeitszeit,

  7. Verfällt nicht genommener Urlaub automatisch am Jahresende?,

  8. Die beleidigte Staatsanwaltschaft?!

  9. Polizei darf keine Fotos von Demos auf Facebook und Twitter veröffentlichen,
  10. und aus meinem Blog: Der Richter mit Reichweitenproblemen, oder: Besorgnis der Befangenheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.