Sonntagswitz: Wegen meiner “Schiffsradtour” heute zu Radfahrern

© Teamarbeit – Fotolia.com

In der vergangenen Woche war ich auf “Schiffsradtour” in Südholland. Eine gelungene Sache diese Kombination. Hat richtig Spaß gemacht. Und das Wetter hat auch mitgespielt. Nicht zu heiß, und vor allem: Weitgehend trocken.

Hier gibt es daher aus diesem Anlaß heute Radfahrerwitze, und zwar:

Zwei Blondinen sind mit dem Fahrrad unterwegs. Eine steigt ab und fängt an die Luft aus den Reifen zu lassen.

“Was machst du?”, fragt die andere.

“Mein Sattel ist zu hoch!”

Darauf steigt die andere ebenfalls ab und wechselt den Sattel mit dem Lenker aus.

“Was machst du denn jetzt?”

“Du bist mir zu doof, ich fahr zurück!”


An der Grenze, ein Mann fährt mit dem Fahrrad vor, auf dem Gepäckträger einen Sack.

Zöllner: “Haben Sie etwas zu verzollen?”

Mann: “Nein.”

Zöllner: “Und was haben Sie in dem Sack?”

Mann: “Sand.”

Bei der Kontrolle stellt sich heraus: tatsächlich Sand.

Eine ganze Woche lang kommt jeden Tag der Mann mit dem Fahrrad und dem Sack auf dem Gepäckträger. Am achten Tag wird’s dem Zöllner doch verdächtig.

Zöllner: “Was haben Sie in dem Sack?”

Mann: “Nur Sand.”

Zöllner: “Hmm, mal sehen …”

Der Sand wird diesmal gesiebt. Ergebnis: nur Sand.

Der Mann kommt weiterhin jeden Tag zur Grenze. Zwei Wochen später wird es dem Grenzer zu bunt und er schickt den Sand ins Labor. Ergebnis: nur Sand.

Nach einem weiteren Monat der “Sandtransporte” hält es der Zöllner nicht mehr aus und fragt den Mann: “Also, ich gebe es Ihnen schriftlich, dass ich nichts verrate, aber Sie schmuggeln doch etwas. Sagen Sie mir bitte, was!”

Der Mann: “Fahrräder …”


Polizeibeamter: “Wenn die Lampe nicht brennt, müssen Sie Ihr Fahrrad schieben!”

Fahrradfahrer: “Das hab ich schon probiert, aber die Lampe brennt trotzdem nicht.”


Ein Vampir kommt mit dem Fahrrad in die Verkehrskontrolle.

Der Polizist: “Haben Sie was getrunken?”

Der Vampir: “Ja, einen Radler!”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.