Sonntagswitz: Wegen des “Weltdufttages” zu Düften und zum Riechen

© Teamarbeit – Fotolia.com

Was es nicht alles gibt 🙂 ? Bei meinem Besuch in der letzten Woche in Münster bin ich durch Werbun Werbung auf den “Weltdufttag” ausfmerksam (gemacht) worden, der alljählich am 27.06. “gefeiert” wird. Dazu heißt es: “Der Weltdufttag wird als jährlicher Aktionstag seit dem 27.06.2013 offiziell begangen. Der Initiator des Weltdufttages Matti Niebelschütz erklärt, dieser Aktionstag soll gezielt dazu anregen, sich der faszinierenden Welt der unterschiedlichen Düfte bewusst zu werden. Er fordert die Menschen auf, einfach einmal die Augen zu schließen und sich ganz des sinnlichen Erlebens von Duftwelt hinzugeben.” ( vgl. hier).

Und dieses “Ereignis” hat mich dann auf die Idee gebracht, im Sonntagswitz Witze zu Düften und zum Riechen zu bringen. Und da sind:

Im Zug zieht ein Mann seinen Schuh aus und stöhnt: “Mein Fuß ist eingeschlafen.”

Meint sein Gegenüber: “Dem Geruch nach ist er vor einiger Zeit gestorben!”


Alle Soldaten riechen nach Wasser.

… die vom Heer nach Grundwasser.
… die von der Marine nach Seewasser.
… und die von der Luftwaffe nach Rasierwasser.


Lehrerin: “Bei jedem Atemzug, den ich mache, stirbt ein Mensch.”

Schülerin: “Versuchen Sie’s doch mal mit Mundwasser!”


“Herr Ober, das Steak riecht ja nach Schnaps!”

Tritt der Ober einen Schritt zurück und fragt: “Immer noch?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.