Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 17. KW, das war Apple, Facebook, Unitymedia, U-Haft und Heiko Maas als”Gaffer”

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Wir beenden die 17. KW. – wegen Ostermontag nur eine “Rumpfwoche” – und starten dann gleich morgen – wegen des Maifeiertages – in die nächste Rumpfwoche. Aber vorher gibt es hier den Wochenrückblick mit:

  1. Künstler-Skizzen aus Mülltonne gefischt – wegen Diebstahls verurteilt,

  2. BGH: Unitymedia darf Router der Kunden ohne Zustimmung für Wifi-Hotspot nutzen ich bin immer wieder erstaunt, was man alles erdulden muss,

  3. LG Münster: Apple muss Erben Zugang zur iCloud gewähren ,

  4. Straftaten rückläufig, aber U-Haft boomt ,

  5. Heiko Maas, Gaffer im Auftrag des Bundes,

  6. Was gelangt alles in das Führungszeugnis?,

  7. Der Schokoladen-Osterhase von Koblenz,

  8. Hannovers Oberbürgermeister vor Gericht,

  9. Bis zu 600 Millionen Nutzer betroffen – Datenpanne bei Facebook,

  10. und aus meinem Blog: Grundlage des Anfangsverdacht für eine Durchsuchungsanordnung, oder: Abwägungslehre?

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .


(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.