Sonntagswitz: Heute zu den Ostfriesen, denn, ja, ich bin auf Borkum

© Teamarbeit – Fotolia.com

Die kundige Leserin, der kundige Leser weiß: Wenn ich auf Borkum bin, gibt es Ostfriesenwitz. Und es ist mal wieder so weit. Ich bin auf Borkum, hier gibt es heute daher also Ostfriesenwitze, und zwar:

Wie versenkt man ein ostfriesischesU-Boot?

Man klopft an, einer macht sicher auf!


Hein Hansen aus Ostfriesland kommt mit einer 5 im Religionstest nach Hause. Der Vater ist entrüstet und geht am nächsten Tag in die Schule. Er fragt den Religionslehrer nach dem Grund für die 5.

Lehrer: “Sehen Sie mal, Herr Hansen, ihr Sohn wusste nicht einmal dass Jesus gestorben ist.”

Vater: “Mann, wir wohnen hinterm Deich, ohne Fernseher. Ich wusste nicht mal, dass er krank war!”


Gestern schloss die ostfriesischeLandesbibliothek.

Das Buch wurde geklaut.


Die Dame an der Kinokasse fragt: “Haben Sie nicht schon dreimal eine Karte gekauft?”

Antwortet der Ostfriese: “Ja, aber der Mann am Eingang zerreißt sie mir immer.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.