Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Heute zum Valentinstag und zu Paaren

© Teamarbeit – Fotolia.com

Hier dann der heutige Sonntagswitz. Thematik? Die Entscheidung war schwer, denn: In der vergangenen Woche wurden “gefeiert”: Der Welttag des Radios (13.02.), der Tag des Regenwurms (15.02.) und natürlich der Valentinstag (14.02.). Damit es keinen Ärger gibt, habe ich mich für den Valentinstag entschieden – und ja ich weiß, dass behauptet wird, dass er eine Erfindung der Blumenhändler ist. Entsprechende Kommentare sind also überflüssig.

Hier dann also dazu passende (?) Witze, war gar nich so einfach dazu etwas zu finden. Man macht darüber offenbar keine Witze :-). Hier habe ich dann

Ein Mann kommt zur Post und sieht dort  einen anderen Mann, der eine Unmenge rosafarbener Briefumschläge mit Herz-Stempeln schmückt und anschließend mit Parfüm besprüht. Er spricht ihn an und fragt, was das denn soll.

Der Mann antwortet: “Ganz einfach, ich mache die Post zum Valentinstag.”

“Aber weshalb so viele Briefe?”

“Na ja, ich bin Scheidungsanwalt…”


und dazu dann ein paar “Paarwitze” 🙂

Das jung verheiratete Paar hat sich von der Hochzeitsfeier zurückgezogen und geht ins Eheschlafzimmer.

“Darling”, flüstert der junge Mann, “sag mir bitte ehrlich: Bin ich der erste Mann, der bei dir schläft?”

“Wenn du die Absicht hast zu schlafen, bist du wirklich der erste.”


Ein Paar, das schon etwas länger miteinander verheiratet ist, geht zu Bett. Gerade am Einschlafen bemerkt die Frau, dass sich ihr Mann ihr in ungewohnt zärtlicher Weise nähert. Zuerst streicht er über ihren Nacken, dann entlang ihrer Schultern, dem Rücken entlang bis zu ihren Hüften. Anschließend berührt er ganz leicht ihre Brüste, lässt seine Hand über ihren Bauch gleiten und umschmiegt dann nochmals ihre Hüften. Dann gleitet seine Hand an der Außenseite ihres rechten Beines entlang bis zu ihrem Knöchel, um anschließend an der Innenseite ihres Beines hinaufzustreichen. Anschließend am anderen Bein genau das gleiche.

Die Frau, mittlerweile schon ziemlich erregt, stöhnt leise auf und versucht es sich etwas bequemer zu machen. In diesem Moment unterbricht ihr Mann abrupt und dreht sich auf die andere Seite des Bettes. “Warum hörst Du schon auf, mein Schatz?” flüstert sie irritiert.

Er, ebenfalls flüsternd: “Ich habe die Fernbedienung gefunden!”


Und dann noch – böse:

Ein Paar steht am Bungeejumpingstand.

Auf einmal stößt die Frau ihren Mann herunter und schreit hinterher: “Du wolltest doch schon immer mal ohne Gummi!”

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.