Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Heute (zum letzten Mal?) zur Zeitumstellung Sommer/Winter

© Teamarbeit – Fotolia.com

So, es ist “Sonntagswitztime”. Und für den Sonntagswitz standen heute zwei Themen zur Auswahl. Landtagswahl in Hessen oder Zeitumstellung Sommer-/Winterzeit. Ich habe mich für die Zeitumstellung bzw. Sommer/Winter entschieden. Das ist vielleicht das letzte Mal, dass wir die Zeit umstellen mussten – ich fände es schade -, Landtagswahlen wird es noch häufiger geben. Hoffentlich.

Und da sind dann – kann sein, dass ich den ein oder anderen schon mal hatte, das habe ich jetzt nicht geprüft:

In der Deutschstunde werden die Zeitformen wiederholt. “

“Du wirst schwimmen, er wird schwimmen, sie wird schwimmen – welche Zeit ist das?”

“Klarer Fall”, antwortet ein Schüler, “Sommerzeit”.


und mit ein wenig strafrechtlichem Einschlag:

“Mist, diese Sommerzeit!”
“Aber warum denn?”
“Dieses blöde Uhren verstellen, ich musste 300 Euro Strafe zahlen.”
“Hä? Wieso Strafe?”
“Na ja, hatte die Gas- und Wasseruhr auch zurückgestellt!”


Frage:

Eine Thermoskanne hält im Winter warm und im Sommer kalt. Doch woher weiß sie, wann Sommer und wann Winter ist?


Und dann noch einer mit Sommer/Winter 🙂 :

Kommt der Ehemann nach Hause: “Frau, wir haben im Lotto gewonnen! Pack die Koffer!”

Darauf seine Frau: “Sommer oder Winterkleidung”?

Darauf er: “Ist mir scheißegal. Hauptsache, du bist in 10 Minuten verschwunden!”

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.