Zum Beitrag springen


Sonntagswitz, heute: Vor dem Fußball ältere Leute und Rentner

© Teamarbeit – Fotolia.com

Bevor nun am kommenden Donnerstag der kollektive Wahnsinn startet – sorry, Fußball ist wirklich nicht mein Ding – und damit die Witzthematik in den nächsten Wochen gesichert ist 🙂 , heute noch einmal eine andere Thematik: Rentner 🙂 . Und da sind:

Wer waren die ersten drei Rentner?
Die Heiligen Drei Könige: Sie legten die Arbeit nieder, zogen schöne Gewänder an und gingen auf Reisen.


Herr und Frau Müller sind eingeladen.
Sie macht sich sorgfältig zurecht.
Da kommt Herr Müller ins Bad und meint:
“Rechts auf der Wange ist noch eine kleine Stelle, an der du durchscheinst.”


Der Augenarzt meint zum betagten Patienten:
“Mit der neuen Brille werden Sie Ihre Umgebung und Ihre Mitmenschen wieder richtig sehen können.”
Nach ein paar Tagen bringt dieser die Brille zurück und meint: “Es lohnt sich nicht….”


Und – ein wenig böse:

Ein Rentner zieht sich nach der Untersuchung durch seinen Arzt wieder an.
Währenddessen telefoniert der Arzt und sagt:
“Schatz, ich weiß, wo bald eine Wohnung frei wird….”.

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.