Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 17. KW., das war DSGVO – was sonst?, Arschloch Rechtsanwalt, das “Gesocks” und der Rechtsanwalt als Super-Star

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

So, die letzte “volle” Woche läuft ab, bevor dann die “Feiertags-Wochen” beginnen, also die mit jeweils einem Feiertag, also etwas ruhigere Wochen. Aus der letzten Woche dann der Hinweis auf m.E. folgende berichtenswerte Nachrichten/Beiträge in anderen Blogs:

  1. Datenschutzbeauftrager BW zur Herausgabe ganzer Messreihen an Verteidiger und Sachverständige,

  2. Geschwindigkeitsbeschränkung bei Wechsel der Autobahn,

  3. Dashcams gegen Rettungsgassenverweigerer,

  4. OLG Zweibrücken zur Beiziehung von digitalen Messdaten bei standardisierten Messverfahren,

  5. DSGVO-Terror,

  6. Stolperfallen der DSGVO: Sind Sie fit?
  7. „Erlauben Sie mir die Feststellung, dass Sie einfach ein bedauernswertes dummes Arschloch sind.“,
  8. „Gesocks“ darf man nicht sagen,

  9. und dann war da noch: Juhu! Ich werde jetzt Superstar-TV-Rechtsanwalt auf RTL, eine “Werbung”, die viele andere Kollegen auch bekommen haben, und sicherlich nicht darauf hereingefallen sind 🙂 ,
  10. und wer doch darauf hereingefallen ist, der liest dann vielleicht ganz zum Schluss noch: Juristen vor der Kamera: 10 Fehler, die Sie anderen überlassen sollten .

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.