“Wir sind überlastet”, oder: Haftgrund “Überlastung” gibt es nicht…..

© ogressie Fotolia.cm

Und zum Schluss dann noch eine Haftentscheidung des BVerfG, nämlich den BVerfG, Beschl. v. 20.12.2017 – – 2 BvR 2552/17. Die Entscheidung behandelt zwei Themenkreise: Nämlich einmal den Beschleunigungsgrundsatz und dann die sog. “Begründungstiefe” in Haftentscheidungen. Das BVerfG beanstandet eine Entscheidung des OLG Zweibrücken als nicht ausreichend begründet gemessen an den Maßstäben des BVerfG zur “kurzfristigen Überlastung” und zur Begründung von Haftentscheidung:

Ein Gedanke zu „“Wir sind überlastet”, oder: Haftgrund “Überlastung” gibt es nicht…..

  1. Pingback: U-Haft, oder: HV-Termin in der Berufung erst nach 7 Monaten ist zu spät – Burhoff online Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.