Beste Jurablogs Strafrecht/OWi 2015 – “Bob” ist dabei, die Abstimmung läuft

Abstimmung 2015Wer gedacht hatte, ich würde in diesem Jahr keinen Aufruf starten in Sachen: “Bester Jurablog – Kategorie Strafrecht/OWiG – gesucht”, zu früh gefreut. Natürlich 🙂 – wie auch schon im vergangenen Jahr – weise ich hin auf die Umfrage vom Kartellblog des Kollegen Johannes Zöttl, der nach der Nominierungsphase jetzt die Abstimmung eröffnet hat. Dem Kollegen herzlichen Dank für seine Mühe.

Ich freue mich, dass ich auch zu den Nominierten gehöre. Insgesamt sind acht Strafrechtsblogs nominiert, und zwar neben dem “Burhoff online Blog”, dem “BOB”:

Ich finde: Eine schöne Sache. Der Beste mag gewinnen. Und hier geht es dann zur Abstimmung – noch bis zum 11.03.2015. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich mich nicht über eine Stimmabgabe zu meinen Gunsten freuen würde. Eitel sind wir ja nun alle ein wenig (?) 🙂

Ach so: Ja, Grundlage für dieses Posting war das zur Abstimmung 2014. 🙂

23 Gedanken zu „Beste Jurablogs Strafrecht/OWi 2015 – “Bob” ist dabei, die Abstimmung läuft

  1. Pingback: “Eins und Eins, das macht Zwei” – aber nicht beim Fahrverbot – Burhoff online Blog

  2. Pingback: Diagnose u.a. “paranoid-halluzinatorische Psychose” – dafür muss man den Patienten untersucht haben – Burhoff online Blog

  3. Pingback: Was AG so alles ohne (Pflicht)Verteidiger verhandeln wollen… – Burhoff online Blog

  4. Pingback: Ich habe da mal eine Frage: Wie bekomme ich die Staatskasse noch in die Zahlungspflicht? – Burhoff online Blog

  5. Thorsten

    Das law blog mag zwar seinen Schwerpunkt im Strafrecht haben, aber von seinen Inhalten her ist es eher ein Generalistenblog.

  6. Pingback: Rückwärts fahren im Parkhaus – wie wird gehaftet? – Burhoff online Blog

  7. Pingback: Mal eben schnell verwerfen… manchmal fehlen einem die Worte – Burhoff online Blog

  8. Pingback: Wochenspiegel für die 9 KW., das war Bayern, Urheberrechtsverletzungen auf Jurablogs (?) und Xing – Burhoff online Blog

  9. Pingback: Sonntagswitz: Heute mal Anwaltswitze – Burhoff online Blog

  10. Pingback: Freibrief/Freilos – Erstaunliches zur U-Haft-Fortdauer aus Sachsen – II – Burhoff online Blog

  11. Pingback: Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Wie bekomme ich die Staatskasse noch in die Zahlungspflicht? – Burhoff online Blog

  12. Pingback: 1. Strafsenat versus 4. Strafsenat?, oder: Eine “Weisung” ist keine “Auflage” – Burhoff online Blog

  13. Pingback: Klassischer Fehler XXIII: Urteil ohne Einlassung, das ist ein “Anfängerfehler”. – Burhoff online Blog

  14. Pingback: Einstellung nach § 153a StPO auch im Bußgeldverfahren? Nein, aber… – Burhoff online Blog

  15. Pingback: Der Türspion im Knast, oder: Die Beobachtung des nackten männlichen Gefangenen durch die weibliche Bedienstete – Burhoff online Blog

  16. Pingback: Teures Dauerparken, oder: Nach dem Urlaub ist das Auto weg – Burhoff online Blog

  17. Pingback: Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf, oder: Vorsicht mit der Angabe “unfallfrei” – Burhoff online Blog

  18. Pingback: Wochenspiegel für die 10. KW, das war Edathy, Edathy, Edathy und Anarchie im Bus und 1. Tag am AG – Burhoff online Blog

  19. Pingback: Sonntagswitz: Zum “Weltfrauentag” gibt es Blondinenwitze – Burhoff online Blog

  20. Pingback: Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Wie wird der Aufwand “erkennungsdienstliche Behandlung” bezahlt? – Burhoff online Blog

  21. Pingback: Ein Augenblick(sversagen) kann auch mehrere Sekunden dauern – Burhoff online Blog

  22. Pingback: In Berlin darf es etwas mehr sein, oder: jedenfalls 31,95 € sind “geringwertig” – Burhoff online Blog

  23. Pingback: Die Mitwirkungspflicht des Betroffenen im Bußgeldverfahren – Burhoff online Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.