Lesetipp: Abrechnung von Beschwerden im Straf- und Bußgeldverfahren

Gestern ist auf meiner Homepage der von mir stammende Beitrag aus RVGreport 2012, 12: „Die Abrechnung von Beschwerden in Straf- und Bußgeldsachen“ eingestellt worden. Dieser Bereich ist sicherlich einer derjenigen, der, wie die vielen Anfragen, die im Forum auf meiner HP gestellt werden, oder die mich sonst erreichen, mit zu denen zählt, die in der Praxis immer noch Probleme aufwerfen. Daher der Lesetipp zu dem Beitrag, den man hier findet.

In dem Zusammenhang dann noch einmal – Vorsicht: Werbung – für “Burhoff (Hrsg.), RVG Straf- und Bußgeldsachen, 3. Aufl., 2012“, in dem der Abrechnung von Beschwerden durch Herrn Volpert ebenfalls breiter Raum eingeräumt worden ist. Bestellung ist hier beim Bestellformular möglich.

Ein Gedanke zu „Lesetipp: Abrechnung von Beschwerden im Straf- und Bußgeldverfahren

  1. Mi Ke via Facebook

    Werbung vom Burhoff ist immer gut :)! Noch besser als Werbung für die Bücher, sind die Bücher :). Der hat echt Ahnung dieser Mann! So mancher Richter konnte bei Ihm noch in die Lehre gehen und was von dem Mann lernen. Insbesondere gewisse Richter in den niederen Gerichten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.