Sonntagswitz, zum Finale noch einmal Fußballwitze

© Teamarbeit – Fotolia.com

Heute läuft dann das Finale der Frauen-Fussball-EM. Danach ist es denn vollbracht. (Für mich): Gott sei Dank 🙂 . Aber vielen wird es gefallen 🙂 . Daher hier noch einmal Fußballwitze, und zwar:

“Und ihr Fachgebiet ist Fußball?”, fragt der Showmaster.

“Ja”, antwortet der Kandidat.

“Bravo, da habe ich eine Frage für sie. Wie viele Maschen hat ein Tornetz?”


Der Mannschaftsarzt zum Thema Doping im Fußball:

“Doping im Fußball bringt nichts. Das Zeug muss in die Spieler!”


Paul hat sich beim Fußball spielen den Fuß gebrochen. Nach ca. 4 Wochen meldet er sich beim Chef wieder zurück.

“Ja, wie geht’s denn, Paul, ist der Fuß wieder in Ordnung?”

“Alles in bester Ordnung, Chef!” strahlt Paul.

“Ich kann jetzt besser gehen als je zuvor!”

“Das freut mich für dich. Was dir jetzt noch fehlt, ist eine anständige Gehirnerschütterung!”


An einer Bushaltestelle steht ein Fußballspieler und wartet auf den nächsten Bus. Um sich seine Zeit zu vertreiben übt er Dribbelschritte.

Eine ältere Frau kommt auf ihn zu, fasst ihn bei der Hand und sagt: “Junger Mann, bleiben Sie ganz ruhig, ich zeige Ihnen, wo die Toilette ist.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.