Sonntagswitz, heute natürlich Ostfriesenwitze

© Teamarbeit – Fotolia.com

Da ich derzeit auf Borkum bin, gibt es traditionsgemäß natürlich Ostfriesenwitze von der Insel, und zwar:

Gehen zwei Ostfriesen durch einen Tunnel.

Sagt der Eine zum Anderen: Lass mich mal in die Mitte.


Warum gehen die Ostfriesen am Samstag mit Eimer und Putzmittel zum Meer?

Sie wollen den Meeresspiegel putzen.


Ein Ostfriese, der unter die Haube seines stehengebliebenen VW Käfer schaut, meint:

“Kein Wunder, dass er nicht mehr läuft, ich muss meinen Motor unterwegs verloren haben!”

Als ein weiterer Ostfriese, ebenfalls mit einem Käfer daherkommt, bei ihm anhält und die Ursache des Kummers erfahren hat, sagte er:

“Sei nicht traurig, freue dich! Ich habe gerade in meinen Kofferraum geschaut und dort einen Ersatzmotor gefunden …”


Hein ist per Anhalter auf dem Weg nach Aurich.

Er hält ein Auto an und fragt: “Wie weit ist es bis Aurich?”

Der Autofahrer: “Ca. 15 Minuten.”

Hein: “Können Sie mich mitnehmen?”

Autofahrer: “Klar steigen Sie ein!”

Eine halbe Stunde vergeht. Hein kommt die Sache etwas komisch vor. Er wird immer unruhiger. Nach weiteren 15 Minuten entschließt er sich, doch noch mal zu fragen: “Ja wie weit ist es denn noch bis nach Aurich?”

Autofahrer: “So knapp 1 Stunde.”

Hein: “Was? Sagten Sie nicht es wären noch 15 Minuten?”

Autofahrer: “Ja – aber Aurich liegt in der anderen Richtung.”


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.