Wochenspiegel für die 1. KW., das war Änderungen beim beA, Abgas beim BGH, RA-Profil bei Google und Private in Bayern

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Und hier ist dann der erste Wochenspiegel für das Jahr 2020, der auch noch die letzten Tagen des abgelaufenen Jahres 2019 erfasst. Ab morgen läuft dann ja wieder alles normal – hoffentlich. Hinzuweisen ist heute auf:

  1. Änderungen beim besonderen elektronischen Anwaltspostfach beA ab 2020,

  2. Erster Abgasskandal-Fall vor dem BGH,

  3. LG Frankfurt verbietet gefälschte Mandanten-Bewertung in Rechtsanwalts-Google-Profil,
  4. Die strafbare Gläubigerbegünstigung in der Unternehmenskrise,
  5. LG Köln: Grobe Fahrlässigkeit des Bankkunden wenn dieser Dritten PIN und TANs für das Online-Banking mitteilt,
  6. BGH: Der Geschädigte muss bei einer Feststellungsklage nur die Wahrscheinlichkeit des Schadens darlegen, keine konkrete Vermögensdifferenz,
  7. Arbeitsrecht 2020: Gesetzesänderungen im Überblick,

  8. Erbschaft annehmen oder ausschlagen?,
  9. und aus meinem Blog: OWi II: Messung durch Private II, oder: Auch die Bayern äußern sich zur Verwertbarkeit nach dem Einsatz Privater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.