Sonntagswitz: Am 4. Advent noch einmal zum Advent und zu Weihnachten…..

© Teamarbeit – Fotolia.com

Am 4. Adventssonntag des Jahres bieten sich dann noch einmal Advents-/Weihnachtswitze an. Und zwar:

Zwei Blondinen sind im Wald und suchen nach dem passenden Weihnachtsbaum.

Nach etwa zwei Stunden sagt die eine: „Komm, wir nehmen einfach eine Tanne ohne Weihnachtskugeln.“


Eine Blondine zur anderen: „Dieses Jahr fällt Weihnachten auf einen Freitag.“

Sagt die andere: „Hoffentlich nicht auf einen 13.!“


Fritzchen: ,Vater, der Christbaum brennt.’’

“Das heißt er leuchtet.’’

“Ok, jetzt leuchtet auch die Gardine!’’


Mann: “Schatz, die Gans schmeckt genauso gut wie bei deiner Mutter!

Frau: “Aber meine Mutter kann gar nicht kochen.”

Mann: “Ich weiß.”

2 Gedanken zu „Sonntagswitz: Am 4. Advent noch einmal zum Advent und zu Weihnachten…..

  1. Katharina

    Sich aus 1 Million “Weihnachtswitze”, die man im Internet findet, vier auszuwählen, von denen drei frauendiskriminierend sind – solche Leute findet man heute kaum noch. Respekt!

  2. Detlef Burhoff Beitragsautor

    Ihre Platte hat einen Sprung, lassen Sie sich zu Weihnachten eine neue schenken. Diese sich dauernd wiederholenden Kommentare werde allmählich langweilig und lächerlich. Albern. Aber, wenn Sie nichts anderes zu tun haben: Sie dürfen sich natürlich austoben. Ich bin zu Weihnachten milde gestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.