Wochenspiegel für die 50 KW., das war Fahndungsfotos, die Witwe, die betrügerische Lehrerin, Betrüger auf Amazon und Neues in der StPO

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Heute am 3. Adventssonntag 2019 dann zunächst – wie (fast) jeden Sonntag – der Wochenspiegel. Dieses Mal ist es dann schon die 50. KW., aus der ich berichte, und zwar über folgende Beiträge:

  1. Nicht ohne Unterschrift,

  2. Fahndungsfotos: Voraussetzungen und Datenschutzrisiken,

  3. Kündigung eines Lehrers wegen rechtsextremer Tattoos unwirksam,

  4. Betrüger-Lehrerin Volk ist ihren Job und Beamtenstatus los,

  5. LG Köln: Witwe lässt weitere Kohl-Zitate verbieten ,

  6. LG Frankfurt a.M.: Renate Künast kann Untersagung eines Falschzitats bei Facebook verlangen ,

  7. Die Flucht vor der Polizei als verbotenes Kraftfahrzeugrennen?

  8. Das dreckige Dutzend – Die TOP 12 der Tricks der Betrüger auf Amazon,

  9. Waffenrechtsänderungsgesetz – Schwarzer Freitag für freie Bürger,
  10. und aus meinem Blog dann über den meist geklickten Beitrag: News, News, News: “Modernisierung der StPO” und “Änderung der Pflichtverteidigung” morgen in Kraft, oder: Hier gibt es schon ein Ebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.