Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Heute aus besonderem Anlass zu alten Leuten und/oder dem Alter

© Teamarbeit – Fotolia.com

Im Sonntagswitz diese Woche dann aus gegebenem besonderen Anlass mal wieder Witze zu Rentnern und zum Alter. Daran geht für alle kein Weg vorbei. Da sind dann:

Kommt ein Rentner zum Arzt und sagt: “Herr Doktor, Herr Doktor, meine Frau ist erst 35, ich bin schon 75 und doch ist sie schwanger geworden! Wie kann das sein?”

Doktor: “Stellen Sie sich vor, sie laufen im Wald, sehen einen Hasen, nehmen Ihren Stock und tun so, als ob Sie den Hasen erschießen wollen und der fällt um. Was denken Sie?”

“Da hat ein anderer geschossen!”

“Genau.”


Zwei Omas gucken sich einen Boxkampf im Fernsehen an.

Da geht der eine Boxer zu Boden.

Der Ringrichter fängt an zu zählen: “1…,2…,3…”

Sagt die eine Oma: “Der steht nicht auf! Den kenne ich aus dem Bus.”


Kommt ein 90-jähriger in eine Apotheke und möchte eine Viagra.

Der Apotheker bringt sie ihm und der alte Mann fragt, ob er die Pille auch zerkleinert bekommen könnte. In einem Mörser wird sie ihm ganz klein gemacht und überreicht. Der alte Mann ist zufrieden und holt einen 100 Euro Schein aus der Tasche, rollt ihn zusammen und schnupft die gemahlene Viagra, die er auf dem Tisch verteilt hatte, durch die Nase.

Da fragt ihn der Apotheker, was das denn soll.

Daraufhin antwortet ihm der Opa: “Ach wissen sie junger Mann, in meinem Alter, da spielt sich Sex nur noch im Kopf ab.”


Opa zu seinem Enkel: „Zu Weihnachten bekommst du ein Buch. Welches hättest du denn gerne?“

Enkel: „Dein Sparbuch.“


 

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.