Zum Beitrag springen


Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Wie rechne ich nach einer Strafanzeige ab?

© haru_natsu_kobo Fotolia.com

Am vergangegen Freitag hatte ich gefragt: Ich habe da mal eine Frage: Wie rechne ich nach einer Strafanzeige ab?.  Dazu dann heute meine Antwort, die ich auch so in der Facebook-Gruppe gegeben hatte:

Was wollen Sie wem gegenüber abrechnen?

1. Gegenüber der Staatskasse geht nicht. Es fehlt eine Kostengrundentscheidung. Zudem: Mandant war Anzeigeerstatter.
2. Gegenüber dem Mandanten rechnen Sie nach Teil 4 VV RVG ab, falls Sie nicht, was empfehlenswert gewesen wäre, eine VV abgeschlossen haben, und zwar:

Ich gehe daon aus, dass Sie nicht den vollen Auftrag hattten. Dann fallen an:

Eine Einzeltätigkeit nach der Nr. 4302 Nr. 3 VV RVG für die Strafanzeige und, wenn man sich auf den Standpunkt stellt, dass die DAB eine eigene Einzeltätigkeit ist, dafür noch einmal die Nr. 4302 Nr. 2 VV RVG.

Für die Einstellung des Verfahrens gegen den Beschuldigten sind keine Extragebühren angefallen. Welche sollte das auch sein?”

Abgelegt unter Gebührenrecht, RVG-Rätsel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.