Wochenspiegel für die 27. KW., das war (nochmals) die Krawatte des Verteidigers, der Staat als Datenhändler und die Geschlechtsumwandlung

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Wir berichten heute über:

  1. nochmals über die Krawatte des Verteidigers, vgl. auch hier und unser Posting,
  2. Mobbing bei der Justiz,
  3. Abzocke beim Verkehrsunfall,
  4. den obligatorischen Alkoholtest in Frankreich,
  5. über die verfassungsmäßige Besetzung des BVerfG,
  6. die Geschwindigkeitsmessung in der Praxis,
  7. eine Fahrtenbuchauflage,
  8. den Staat als Datenhändler,
  9. Fundstücke in einem OLG-Beschluss – schön, dass die bei mir eingestellten Beschlüsse auch gelesen werden,
  10. und dann war da noch die Geschlechtsumwandlung, aber “Mann bleibt Mann“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.