Wochenspiegel für die 19 KW, das war das Münzewerfen bei der Geldbuße, der Parkzettel und die Befangenheit beim BGH

Wir berichten über

  1. die Geschichte mit dem Parkzettel,
  2. den wieder entstandenen Streit um die Vollmacht – wenigstens in Hamburg,
  3. die unwirksame Vergütungsvereinbarung und ihre Folgen,
  4. über die Frage, wie oft man dieselbe Bank überfallen darf/kann,
  5. die Berechnung/das Münzewerfen bei der Erhöhung einer Geldbuße,
  6. ein Urteil zur Bewertung – eines Zahnarztes,
  7. einen BGH-Präsidenten, der Ablehnungsgesuchs sichten soll,
  8. die Rache von Textbausteienn,
  9. die Besorgnis der Befangenheit, aber mal nach § 18 BVerfGG,
  10. und dann war da noch die 120 Mio $ Schadensersatzforderung für Bilderklau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.