Darauf muss man nicht stolz sein….,

nämlich, dass Münster die Hochburg der Fahrradiebe ist. Es war zu befürchten, aber jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Hier in Münster kommen in 2009 auf 100.000 Einwohne 1971 geklaute Fahrräder. Na ja, bei der Menge an Fahrräder, die hier in unterwegs sind, vielleicht doch nicht so schlimm. Aber schön ist es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.