Ab 11.06.2010: Fahnenpflicht am Auto…(?) :-)

Mich erreicht gerade die “INFORMATIONSAUSGABE – STRASSENVERKEHRSAMT – JUNI 2010”, in der es heißt: 🙂

In Deutschland hat sich die Qualität der Pkw- und Lkw-Fahrer deutlich verschlechtert. Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System eingeführt um die schlechten Fahrer zu identifizieren.

Mit sofortiger Wirkung werden allen Fahrern, die sich im Straßenverkehr schlecht benehmen -unter anderem durch plötzliches Anhalten, zu dichtem Auffahren, Überholen an gefährlichen Stellen, Abbiegen ohne zu blinken, Drehen auf Hauptstraßen und rechts überholen- Fahnen ausgehändigt. Sie sind rot, mit einem schwarzen Streifen oben und einem gelben Streifen unten. Dadurch sind sie für andere Verkehrsteilnehmer als unfähige Autofahrer zu identifizieren.

Diese Fahnen werden an der Autotür befestigt und müssen für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein.

Die Fahrer, die eine besonders schwache Leistung gezeigt haben, müssen je eine Fahne auf beiden Seiten ihres Autos befestigen, um auf ihre fehlende Fahrkunst und ihren Mangel an Intelligenz aufmerksam zu machen.

Bitte an andere Verkehrsteilnehmer weiterleiten, so dass alle die Bedeutung dieser Fahnen verstehen.”

Ich bin dann doch erstaunt: Wenn man sich derzeit im Straßenverkehr umsieht, muss es viele “schlechte Autofahrer” geben. Aber auch viele “schlechte Mieter” und Hauseigentümer, denn an Häusern und Wohnungen hängen diese Fahnen auch. Muss dann doch wohl andere Gründe haben. 🙂

6 Gedanken zu „Ab 11.06.2010: Fahnenpflicht am Auto…(?) :-)

  1. Willi Winzig

    Na ja Wundern tut es mich nicht 🙂

    In Holland zum Beispiel gibt es schon ewig was Ähnliches.

    Wer nämlich in Holland 3 x bei der Führerscheinprüfung Durchfällt,
    bekommt bei der KFZ Zulassung ein Besonderes KFZ Kennzeichen.
    Ja das sind die Kennzeichen ” Gelber Untergrund und Schwarze Buchstaben ” !! 🙂 🙂

  2. Willi Winzig

    Ach ja was diese besonderen Fähnchen angeht.
    Das sind keine schlechten Autofahrer oder Mieter!
    Die sind Parteipolitisch gemeint und von der SPD ! 🙂 🙂
    Bedeutet: Wir stehen immer zwischen Schwarz ( CDU,CSU) und Gelb (FDP )

    Oder: Vorschläge der Schwarzen an die Gelben werden von den Roten immer Verhindert,
    denn Wir die Roten stehen Mittendrin.

  3. Pingback: WM 2010- Laberthread - Seite 8 - netzwelt.de Forum

  4. Pingback: Vorsicht vor Autos mit Deutschlandfahne - Echte-Abzocke.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.