Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Kann der Mandant nach gerichtlicher Festsetzung meine Gebühren kürzen?

© haru_natsu_kobo Fotolia.com

Am letzten Freitag lautete die Frage: Ich habe da mal eine Frage: Kann der Mandant nach gerichtlicher Festsetzung meine Gebühren kürzen?.

Dazu sind einige Antworten gekommen, die m.E. weitgehend in die richtige Richtung gingen. Ich hatte dem Fragesteller nur wie folgt geantwortet:

“Moin,

vielleicht hilft das:

https://blog.burhoff.de/2010/03/keine-bindungswirkung-der-kostenfestsetzung-im-straf-bussgeldverfahren-fuer-die-zivilgerichte-oder-zum-behaltenduerfen/

Ich räume ein, ist vielleicht ein wenig kurz, aber bietet zumindest ein Packende. Manchmal ist eben auch nicht mehr Zeit für eine Antwort. Trotz Corona 🙂 .

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.