Das ist der 10.000 Beitrag im BurhoffOnlineBlog, oder kurz: BOB, oder: Ad multos annos

© Rawpixel.com – Fotolia.de

So, und dann ist es so weit. Ich hatte ja heute morgen schon auf zwei wichtige Ereignisse hingewiesen. Das erste war/ist der 2. Geburtstag der kleinen Prinzessin.

Und hier dann das zweite Ereignis des Tages – nicht privat, sondern “beruflich” hier im Blog. Dieser Beitrag ist nämlich der 10.000 Beitrag, der online geht. Das sagt zumindest die Statistik von WordPress, der ich mal glauben will.

Der erste ist am 01.11.2008 online gegangen, also vor mehr als 11 Jahren, und zwar war das: Anhebung der Tagessatzhöchstgrenze im Bundeskabinett beschlossen. 

Damals noch ein wenig schmucklos, also ohne Bild. Und am Anfang dann auch nicht so viel Entscheidungen, sondern mehr allgemeine Nachrichten usw. Das hat sich dann aber bald geändert und inzwischen bei in der Regel drei Beiträgen/Tag eingependelt. Da kommt man dann eben jetzt auf die 10.000 Beiträge. Und weitgehend alle von mir verfasst, nur ein paar stammen von Mitarbeitern von LexisNexis und/oder WKD – ja, die hat es auch mal gegeben.

Ein wenig bin ich ja ein Statistik-Freak, zumindest zu solchen Anlässen. Daher habe ich mal geschaut, wie sich die Beiträge auf die verschiedenen Kategorien verteilen:

Advent/Weihnachten       39                                    Amüsantes                       30
Berufsrecht                      67                                    Entscheidung                   6.780
Gebührenrecht                1.340                               – RVG-Rätsel                     603
Gesetzesvorhaben           303
Haftrecht                          355                                  – Strafvollzug                  146
– Untersuchungshaft       234
In eigener Sache              87                                     Jahresrückblick              26
Kurioses                           84                                     Lesetipp                          78
OWi                                  1.422
Privat                               34
Sonntagswitz                  471                                   Sonstiges                         284
StPO                                2.764
Strafrecht                       1.454
– Nebengebiete              283                                  – StGB                             1.802
Strafrechtsentschädigung  22                                Straßenverkehrsrecht    2.116
Urteil                              478                                    – Beweiswürdigung       84
– Strafzumessung          299                                  – Urteilsgründe                427
Verfahrensrecht            2.905
– Ermittlungsverfahren     1.147                            – Hauptverhandlung      1.512
– Rechtsmittelverfahren    1.008                            – Strafvollstreckung       111
Verfassungsrecht          47                                     Verkehrsrecht                 1.636
Verwaltungsrecht          274                                  Wochenspiegel                492
Zivilrecht                        644

Achtung: Nicht nachrechnen, da Doppelnennungen möglich sind/waren und auch gemacht worden sind.

Und eine Zahl habe ich dann noch und dann ist es auch gut mit Statistik: Es gibt 1.401 Bilder, die ich bei den Beiträgen verwendet habe. Einige nur einmal, weil sie nur bei einem Beitrag passten, andere immer wieder, und zwar beim Wochenspiegel, beim Sonntagswitz, beim Gebührenrätsel und bei dessen Lösung.

Und nun? Nun, geht es normal weiter. Ab morgen dann mit 10.001 Beitrag, der natürlich, weil Freitag ist, ein Gebührenbeitrag ist. Mir macht es nach wie vor Spaß, ich hoffe das hält an.

Dieser 10.000 Beitrag ist dann auch mal wieder Anlass, “Danke-schön” zu sagen all denen, die mich dabei unterstützt haben, diese 10.000 Beiträge online zu bringen. Das sind die Mitarbeiter von LexisNexis, die das Blog “erschaffen” haben, dann die von WKD, die mich weiter unterstützt haben, wenn man es Ihnen auch nicht immer leicht gemacht hat, und dann zuletzt der “eigene Blogwart” – heute darf ich das schreiben Mirko Laudon 🙂 , der neben seiner Arbeit als Strafverteidiger mich technisch unterstützt. Allen herzlichen Dank.

Herzlichen Dank auch allen Followern, Abonnenten, Lesern, Kommentatoren, auch wenn es manchmal mit denen nicht so ganz einfach ist, für ihre “Gefolgschaft”. Herzlichen Dank auch den Gruppenadmins bei Facebook dafür, dass ich meine Beiträge in den jeweiligen Gruppen teilen darf.

Abschließend: Ad multos annos.

4 Gedanken zu „Das ist der 10.000 Beitrag im BurhoffOnlineBlog, oder kurz: BOB, oder: Ad multos annos

  1. RA Gahbler

    Glückwunsch zum 10.000 🙂 Weiter so und vielen Dank für die interessanten Beiträge. Hoffentlich lesen auch mal ein paar OLG-Richter mit 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.