Ich habe da mal eine Frage: Strafanzeige für den Mandanten – welche Gebühren?

© AllebaziB – Fotolia

Recht frisch ist folgende Anfrage eines Kollegen:

“Sehr geehrter Herr Kollege Burhoff,

als regelmäßiger Leser Ihres Blogs wende ich mich mit einer gebührenrechtlichen Frage an Sie und möchte Sie nach Ihrer fachlichen Meinung fragen:

Werden im Fall der Strafanzeigenstellung für den Mandanten als Geschädigten neben der Gebühr 4302 Nr. 2 RVG VV auch die Grundgebühr, 4100 VV RVG, Verfahrensgebühr, 4106 VV RVG und Pauschale, 7002 VV RVG parallel fällig, oder findet in diesem Fall ein Anrechnung statt?”

Ein Gedanke zu „Ich habe da mal eine Frage: Strafanzeige für den Mandanten – welche Gebühren?

  1. Pingback: Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Strafanzeige für den Mandanten – welche Gebühren? | Burhoff online Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.