Logbucheintrag VII vom 18.09.2013: Heute St. Johns/Kanada – mal wieder laufen

Logbucheintrag VII vom 18.09.2013 – St. Johns/Kanada. Allmählich nähern wir uns wieder dem Festland. Station in: St. Johns/Kanada. Dazu heißt es bei Wikipedia:

“St. John’s ist eine Stadt auf Neufundland in Kanada und die älteste Nordamerikas. St. John’s ist die Provinzhauptstadt der kanadischen Provinz Neufundland und Labrador und zählt rund 100.000 Einwohner. Sie liegt an der Südostküste der Insel Neufundland auf der Halbinsel Avalon. In St. John’s beginnt der Trans-Canada Highway No. 1, der quer durch Kanada bis an die Westküste führt. Die Stadt liegt an einem durch vorgelagerte Berge gut geschützten Naturhafen, in dem im Sommer viele Kreuzfahrtschiffe Station machen. Ein Wahrzeichen der Stadt ist der Cabot Tower, der fast von jedem Punkt der Stadt auf dem Signal Hill zu sehen ist.”

Da brauchen wir keinen Taxifahrer (mehr), sondern hier heißt es: So weit die Füße tragen…

Und wer sehen will, wie das Wetter in St. Johns ist: Hier geht es zu den Wetterkameras :-).

Ein Gedanke zu „Logbucheintrag VII vom 18.09.2013: Heute St. Johns/Kanada – mal wieder laufen

  1. RA Munzinger

    Ist Ihnen an Bord zufällig ein Professor aus Heidelberg begegnet? Wenn ja, dann richten Sie bitte herzliche Grüße aus.

    Ihnen wünsche ich noch eine gute Reise und unvergesslich schöne Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.