Zum Beitrag springen


Sonntagswitz, heute passend zur Jahreszeit – nämlich zum Herbst

© Teamarbeit – Fotolia.com

Versuchen wir es heute mal in ein paar Herbstwitzen, habe aber leider nichts in der Kombination mit Jura gefunden:

Kommt ein Häschen im Herbst zum Gärtner: „Haddu lose Blätter?“
Antwortet der Gärtner: „Massenhaft.“
Darauf das Häschen: „Muddu Buch binden lassen.“

—————————————————————

Zwei Bären sitzen zu zweit in ihrer Höhle und schauen zu, wie im Herbst das Laub von den Bäumen fällt.

Meint der einer der Bären: „Eines kann ich dir sagen, irgendwann lasse ich den Winterschlaf noch mal ausfallen und sehe mir den Typen an, der im Frühling immer die Blätter jedes Mal wieder an die Bäume klebt!“

_____________________________________

Die Mutter meckert mit ihrem Sohn: „Ich habe dir doch gesagt, du sollst nicht andauernd Schneemänner bauen. Der Garageneingang ist bereits versperrt!“

Darauf der Sohn: „Aber Mama, ich habe doch gar keinen gebaut!“

Die Mutter: „Und was ist das dahinten bitte?“

Der Sohn: „Der ist nicht von mir!“

Dann erschreckt sich die Mutter: „Oh, verdammt, dann haben wir vergessen, Opa im Herbst reinzuholen!“

—————————————————————-

 

 

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

2 Kommentare

  1. RA Werner Siebers schreibt:

    Nun war er doch da, der Sonntagswitz 😉

  2. Detlef Burhoff schreibt:

    Nur ein wenig später als sonst 🙂



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.